Datenschutzeinstellungen

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des Weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den "Cookie-Einstellungen".

Mit Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

Mittwoch, 28.12.2022 um 07:00

(RJ+): LPO-Themenwoche: Tierwohl geht „in die richtige Richtung“

Reiter, Richter und Tierärzte sind sich einig: Der neue Tierwohl-Schwerpunkt in der ab 2024 geltenden LPO führen in die richtige Richtung – aber es gibt auch noch Luft nach oben. Das Tierwohl im Regelwerk „höher hängen“. Das sei eine absolut notwendige Botschaft – vor allem in Richtung der immer kritischeren Öffentlichkeit. Im Wesentlichen wird in der LPO 2024 definiert, dass Richter und Stewards „eine unangemessene grobe Einwirkung mit Hilfsmitteln wie Gerte, Sporen oder Zügel“ ahnden müssen...

Rj plus

Sie wollen diesen Artikel weiterlesen? Dann loggen Sie sich jetzt ein oder registrieren Sie sich neu. Abonnenten erhalten kostenlosen und zeitlich Zugriff auf alle Plus-Artikel. Bitte beachten Sie, dass auch als Abonnent eine einmalige Registrierung notwendig ist. Sie haben schon einen Plus-Account? Dann melden Sie sich hier an.

  • Einzelner Artikel Erhalten Sie Zugriff auf diesen plus- Artikel Immer 2) 0,69 €1)
    Monatszugang Erhalten Sie Zugriff auf alle plus- Artikel 30 Tage 2) 1,99 €1)
  • Registrieren

    • Registrieren
    • Aktivierung



1) Alle Preise inkl. MwSt.
2) Gültig ab dem Zeitpunkt des Kaufes
gleich gehts weiter...