Montag, 01.04.2024 um 11:22

Harald Weißbrod zum 65. Geburtstag

Er ist ein Pferdemann durch und durch – und im Stall oder auf dem Traktor fühlt er sich mindestens genauso wohl wie als Chef am Schreibtisch seines international tätigen Planungsbüros: Harald Weißbrod, Vorstand und Geschäftsführender Gesellschafter der Heidelberger BUNG AG, feiert am heutigen 1. April (ganz im Ernst!) seinen 65. Geburtstag – topfit und in alter Frische des Naturburschen, der sich am liebsten bei seinen Pferden und draußen aufhält.

Harald Weißbrod war früher Hobby-Springreiter, ist Pferdezüchter und vor allem in den letzten Jahren Begleiter und Mentor seines Sohnes Maximilian Weißbrod, der Berufsreiter geworden ist und die familieneigene Reitanlage Walldorf-Winterheck betreibt. Gemeinsam mit seiner nicht weniger engagierten Frau Nadja, der Nordbadischen Reiterpräsidenten, ist Harald Weißbrod auch für die aufstrebenden Turniere auf seiner Reitanlage verantwortlich. Er packt zu, wo es nötig ist.

gleich gehts weiter...