Logo

Rj-Aktuell

Dienstag, 21.05.2019

Jetzt bei Reiterjournal.TV: Die neue Episode der Reiterjournal Sportschau!

Die zwei bekanntesten Turnierserien des Ländles sind in eine neue Saison gestartet: Wer hatte bei den ersten Etappen des BW Bank-Cups und des iWest Dressur-Cups die Nase vorn und wer kristallisiert sich bereits jetzt als heißer Kandidat auf den Titel heraus? Das und alle weiteren Highlights aus Ladenburg, Achern und Ludwigsburg sehen Sie jetzt in der neuen Ausgabe der Reiterjournal...
Dienstag, 21.05.2019

Bewerben für den Equitana Show Cup in Mannheim!

Anfang Juli findet die Equitana Open Air auf dem Mannheimer Maimarkt-Gelände statt. Dabei können sich im großen Showring auch Newcomer mit ihrem Schaubild vor großem Publikum und einer fachkundigen Jury präsentieren. Ob mit einer Freiheitsdressur, einer tollen Quadrille, Zirkuslektionen oder einer Kür - hier können die Showstars von morgen zeigen was sie...
Montag, 20.05.2019

Hertkorns: Die nächste Reiterhochzeit

Peter Hertkorn, Landesmeister der Springreiter, hat am Wochenende in Nordstetten-Horb seine langjährige Partnerin Svenja geheiratet. Die Hobby-Reiterin unterstützt den Springreiter bei seinen Starts. Die Hochzeitskutsche mit zwei Kaltblütern zum Standesamt hat Hertkorns Freund und Sportkamerad Jörg Widmaier gelenkt (rok/Foto: Hertkorn)
Montag, 20.05.2019

Siege vier und fünf für Karen Welz

Die Junge Reiterin Karen Welz, Schülerin von Katrin Burger, hat am Wochenende auf dem Hofgut Petersau in Frankenthal ihre nächsten beiden S-Siege verbucht. Im Sattel ihrer hübschen Stute Sidney siegte sie zunächst in einer S-Dressur mit fast 69 Prozent der Punkte, dann sicherte sie sich die Kür dieser Ein-Sterne-Tour mit 71,2 Prozent. Es waren ihre S-Siege Nummer vier...
Montag, 20.05.2019

Das Goldene Reitabzeichen für Annika Gutjahr

Goldene Zeiten in Ludwigsburg: Annika Gutjahr, ehemalige Angestellte an der Seite von Betriebsleiterin Sabine Klenk und dem Ludwigsburger Reitverein eng verbunden, erhielt im Rahmen des Dressurturniers das Goldene Reitabzeichen. Neben Familie und Freunden, ließen es sich auch Landesverbands-Präsident Gerhard Ziegler und der langjährige Wegbegleiter Heinz Bürk nicht nehmen...
Montag, 20.05.2019

Bad Schussenried: Die neuen württembergischen Meister im Ein- und Zweispänner

Am Wochenende stand Bad Schussenried ganz im Zeichen der Fahrer. Ausgetragen wurden die Württembergische Meisterschaft der Ein- und Zweispänner Pony/Pferde in der Klasse M und in der U25-Tour in der Klasse A. Das sind die neuen Meister:   Pony-Einspänner (M) Gold: Anna Genkinger – Bella Donna Silber: Monika Hallasch – Golden Brandy Bronze: Sonja...
Sonntag, 19.05.2019

Fred Probst Vierter in Viechtwang

Fred Probst, Marbacher Hauptsattelmeister und Leiter der Landesfahrschule, wurde beim internationalen Zwei-Sterne-Turnier in Viechtwang (Österreich) mit den beiden Württembergern Contralto und Diseur Vierter in der Kombinierten Wertung. Er war Dritter in der Dressur, Achter im Marathon und Dritter im Parcours. Bester der 15 Zweispännerfahrer war der Österreicher Stefan...
Sonntag, 19.05.2019

Beck-Festival in Achern

Wer A sagt, wie Achern, der muss auch B sagen, wie Beck:  Der Große Preis von Achern in der Ortenau am Sonntagmittag wurde zu einem wahren Beck-Festival. In einem anspruchsvollen Springen zum Abschluss landete Timo Beck mit seinem zwölfjährigen handlichen Oldenburger Cento du Rouet auf Rang eins. Der motivierte Fuchs befindet sich ja mittlerweile in syrischem Besitz, wird...
Sonntag, 19.05.2019

„Angie“ Schäfers Drei-Sterne-Sieg

Anna-Elisa Schäfer aus Mannheim war am Sonntag die überragende Reiterin im abschließenden Drei-Sterne-Springen von Ladenburg. Mit einer wahren reiterlichen Meisterleistung siegte die frühere Junioren-Euro-Teilnehmerin im Sattel der hochmotivierten holländischen Fuchsstute Midnight Blue und belegte mit Coeur d’Or Rang drei – damit ist die Reitbodenexpertin...
Sonntag, 19.05.2019

Die Weltmeisterin zelebriert im Grand Prix ihre Klasse

Die Zufriedenheit war Dorothee Schneider beim letzten Gruß ins Gesicht geschrieben. Im Grand Prix von Ludwigsburg, dem Höhepunkt des viertägigen Turniers, lief ihr Quadriga's Don Cismo zur Hochform auf. Energisch fusste der 12-jährige Diamond Hit-Sohn ab und piaffierte wie ein Uhrwerk. Mehrfach zückten die fünf Richter für Schneider und den ehrgeizigen...
Sonntag, 19.05.2019

Lindner ist ein Star von Morgen

Sie hat einen Lauf: Ann-Kathrin Lindner feierte erst vor einer Woche in Böblingen ihren ersten Drei Sterne-Sieg - heute wiederholte die 22-Jährige das Kunststück prompt bei der Qualifikation zur Stars von Morgen-Tour im Sattel ihres Flatleys: "Ich glaube wir passen einfach gut zusammen. Flatley wurde gut ausgebildet und gibt mir in meinem ersten Grand Prix-Jahr ganz viel...
Sonntag, 19.05.2019

Lisa Grotthaus führt die Amateure an

In Achern in der Ortenau sind die Springreiter-Amateure stark in die Qualifikationen zur Landesmeisterschaft gestartet. Parcourschef Kurt Braunschweig war sichtlich überrascht von der hohen Qualität des Starterfeldes – sonst hätte er vermutlich ein bisschen kniffliger gebaut. Jedenfalls gab es reichlich fehlerfreie Runden, dafür durchweg gute Bilder. Und ein...
Sonntag, 19.05.2019

Satteldiebe in Ladenburg

Auch in diesem Jahr sind baden-württembergische Turniere wieder durch dreiste Einbrüche in Stallzelte gebeutelt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag drangen mehrere Täter beim Reitturnier in Ladenburg in ein Stallzelt ein und entwendeten circa 20 wertvolle Sättel, das ergibt einen Schaden von 20 000 bis 30 000 Euro. Niemand merkte etwas, obwohl die Pferde-Transporter in...
Sonntag, 19.05.2019

Herhalt siegt in Achern

In Achern in der Ortenau sind die ersten wichtigen Prüfungen entschieden worden: Michael Herhalt vom Reitsportzentrum Frese auf den Immenhöfen in Donaueschingen hat mit seinem neunjährigen Oldenburger Chaco das S-Springen am Samstag gewonnen, vor Grenzland-Bereiter Thomas Mang mit Cachacco Blue, dem 14-jährigen Württemberger Hengst, und Maximilian Benz auf Quinta. Auch...
Samstag, 18.05.2019

Titan bringt Schwung in den iWest Dressur Cup

Die erste Etappe des diesjährigen iWest Dressur Cups ist Geschichte. Die 16 Teilnehmer der Ludwigsburger Kür starteten zunächst schwankend ins neue Punkte-Rennen: Julia Schneider und Rockingham waren beim Auftakt mit angezogener Handbremse unterwegs, Carina Harnischs Sunrise fehlte die Frische der vergangenen Saison. Erst mit Vera Breidenbach und Titan, den Vorjahres-Zweiten des...
Samstag, 18.05.2019

Mary-Ann Fuchs: Nächster S-Sieg in Ladenburg

Es war ihr Tag: Mary-Ann Fuchs siegte in Ladenburg auf ihrem Quintex im U25-S-Springen am Samstag und schaffte es mit Dollar Boy und Quincy mit fehlferfreien Ritten ebenso in die Platzierung. Mary-Ann Fuchs verwies ihren Mannheimer Vereinskameraden Richard Vogel mit Lutz Löwenherz und zweimal Lea-Sophie Gut auf die Ränge. Der frühere Ponystar hatte Chaccaya Blue und La fille...
Samstag, 18.05.2019

Ehinger fliegt zum Sieg in der BW-Bank-Quali

Es ist seine erste BW-Bank-Saison – und er setzt sich gleich an die Spitze: Julius Ehinger aus Riesbürg hat in Ladenburg die erste Qualifikation der wichtigen Serie gewonnen. Er siegte auf der feinen Württemberger Stute Flying Princess und verwies knapp die routinierte Babara Steurer-Collee mit Quantus auf den zweiten Platz. Sven Speidel, der BW-Bank-Aufsteiger der Saison...
Samstag, 18.05.2019

Dorothee Schneider lässt Schloss Monrepos aufblühen

Das ist souverän, was die Mannschaftsweltmeisterin von Tryon im Ludwigsburger Viereck zeigt: Nachdem Dorothee Schneider am heutigen Vormittag eine souveräne Premiere im Sattel von Villeneuve zeigte, war die Framersheimerin auch im Kurz-Grand Prix nicht zu schlagen. Ihr Quadriga's Don Cismo ist seit dem vergangenen Jahr deutlich weiter gereift, mit einer überragenden Hinterhand...
Samstag, 18.05.2019

Ludwigsburg: Keine Angst vor großen Namen

Starke Dressurreiter aus der ganzen Republik geben sich an diesem Wochenende in Ludwigsburg die Klinke in die Hand. Neben dem mehrfachen Deutschen Meister Matthias Alexander Rath und dem einstiegen Berufsreiterchampion Thomas Wagner ist auch Mannschaftsweltmeisterin Dorothee Schneider mit einer ganzen Garde an Top-Pferden angereist. Unter anderem den mittlerweile siebenjährigen...
Freitag, 17.05.2019

Sven Schlüsselburg zweitbester Deutscher im Nationenpreis

Irgendwie ist der Wurm drin. Wenn es um die FEI Nationenpreisserie geht, tut sich Deutschland seit Jahren schwer. Mit Hängen und Würgen geht es meist nur zum Finale nach Barcelona. Auch jetzt, zum Auftakt in La Baule, lief es nicht wie gewünscht. Mit insgesamt 15 Punkten wurden die Deutschen Sechste. Umso schöner, dass der Ilsfelder Sven Schlüsselburg bei seiner...
<< 1 2 3 4 > >>
Top