Logo

Rj-Aktuell

Sonntag, 21.07.2019

Gebremster Schaum reicht im Finale aus

Eines macht Anna Caspers besonders sympathisch: Auch wenn es mal nicht ganz nach Plan läuft, bleibt die Stimmung top. Denn auf dem Weg zu ihrem vierten Meistertitel in der noch jungen Karriere lief in der heutigen Kür, dem Finale der Jungen Reiter, nicht alles wie gewünscht: Mit gebremsten Schaum starteten die beiden in die Prüfung, deuteten Trabverstärkungen nur an...
Sonntag, 21.07.2019

Die erste Landesmeisterin 2019 heißt Antonia Roth

Es war die wohl spannendste Pony-Landesmeisterschaft der letzten zehn Jahre. Hauchdünn war vor der finalen Kür der besten Sieben der Vorsprung des Rottweiler Aufsteigers Julian Fetzer vor der amtierenden Landesmeisterin Antonia Roth und Lena Merkt aus Tübingen. Und das Trio schenkte sich in der Entscheidung am Ende nichts. Der Auftakt galt dem Routinier, DSP De Long. Vor drei...
Samstag, 20.07.2019

Rutschige Partie für Michael Brauchle

Auch Aachen kann Regen gebrauchen. Die Geländestrecke für Buschreiter und Vierspännerfahrer war heute morgen trocken, fast schon hart an mancher Stelle. Und doch taten die wenigen Tropfen, die während des Marathons zu Anfang runter kamen, den Fahrern keinen Gefallen. Die Deutschen Michael Brauchle und Georg von Stein hatten Probleme, beide rutschten immer wieder. Brauchle,...
Samstag, 20.07.2019

"Little Lady" Isabel Schmidt

Bei den Jungen Reitern im Schutterwälder Parcours ist wieder alles offen, nachdem Lisa-Marie Winkenbach, die Siegerin vom Vortag, in der zweiten Wertung auf ihrem Stakatto Sunrise einen Abwurf hinnehmen musste und als Sechste gerade noch platziert war. Die Gültsteinerin Isabel Chiara Schmidt siegte mit der Stute Call me Little Lady im S-Springen vor timo Becks Schülerin Isabelle...
Samstag, 20.07.2019

Schutterwald: Kopf an Kopf im Parcours

Im Schutterwälder Parcours werden die Meisterschaften der Springreiter zum Herzschlag-Finale, nachdem Hallen-Rekordchampion Timo Beck auf seinem Cento du Rouet am Samstag die zweite Wertung gewonnen hat. Er liegt jetzt vor dem Finale auf Rang eins, allerdings nur knapp vor Markus Kölz mit Dornadello, dem starken Amateur Christopher Kurz aus Sinsheim mit Constantin und Adrian Schmid...
Samstag, 20.07.2019

Kein Nonplusultra bei Werth und Schneiders Ritt des Lebens

Es fällt schwer zu glauben, dass 84,447 Prozent und der Sieg nicht das Nonplusultra waren. Aber Isabell Werth wusste nach ihrem Grand Prix Special mit der Westfalen Stute Bella Rose, dass es noch besser geht. Etwas verhaltener als im Grand Prix ging sie den Special an, beeinflusst vom Unwetter über Aachen und dem Temperament der Belissimo-Tochter. Dennoch war die Stute einmal...
Samstag, 20.07.2019

Gegen alle Widerstände

Leonie Molls Woche lief bislang gelinde gesagt bescheiden. Erst holte die 17-Jährige eine heftige Grippe ein, dann sprang ihr beim Verladen das Pferd auf den Fuß. Aber heute war trotz aller Widerstände für die fein reitende Jettweilerin ein besonderer Tag. Denn in der zweiten Wertungsprüfung der Junioren flutschte es nur so bei der Schülerin. Gleich zum Auftakt...
Samstag, 20.07.2019

Carstensens Top-Runde bei den Junioren

Bei den Landesmeisterschaften in Schutterwald ist im Parcours die Altersklasse der Junioren besonders stark besetzt: In der zweiten Runde zeigte Niels Carstensen mit der Schimmelstute Clarima eine absolute Top-Runde, aber trotz eines überlegenen Sieges führt Lea-Sophia Gut aus Sulmingen das Feld ins Finale. Denn die fünffache Ponymeisterin blieb auch in der zweiten Wertung mit...
Samstag, 20.07.2019

Max im Championat zurück in der Spur

Es war ein verkorkster Einstieg ins Wochenende gestern für die beiden: Der 12-jährige Bayernwallach Herzog Max, hoch erfolgreich in dieser Saison unter anderem im Nürnberger Burg-Pokal, hatte seine Reiterin Lia Weil beim Championats-Auftakt hängen lassen und startete beim Klicken der Fotografen richtig durch. Doch heute machte das elegante Paar von der Stuttgarter...
Samstag, 20.07.2019

Sven Schlüsselburg reitet Großen Preis von Aachen - und bleibt locker

Gestern musste er noch zittern, war dritte Reserve für den Großen Preis - nun ist es klar: Sven Schlüsselburg aus Ilsfeld wird den Großen Preis von Aachen reiten. Er hat sich mit Bud Spencer qualifiziert. "Die Meldestelle hat mich heute morgen angerufen", lacht Schlüsselburg, der sich auf das i-Tüpfelchen der Woche freut. Kurzerhand wurde der Allianz-Preis...
Samstag, 20.07.2019

Unter Druck am Besten: Richard Vogel macht's noch mal!

Richard Vogel braucht den Druck, die Herausforderung, um richtig gut zu sein. Als Titelverteidiger des U25 Springpokals der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport lastete die Favoritenrolle auf dem ehemaligen Bereiter von Ludger Beerbaum - und das machte ihn noch stärker. Mit dem Holsteiner Wallach Lesson Peak v. Lord Z, den er aus dem Riesenbecker Stall "mitnehmen durfte", als er sich...
Samstag, 20.07.2019

Michael Jung und fischerChipmunk auf Eurokurs mit Platz zwei

Bundestrainer Hans Melzer müsste eigentlich zufrieden sein: Mit Ingrid Klimke und Michael Jung hatte er die Plätze eins und zwei im SAP-Cup der Einzelwertung beim CHIO Aachen besetzt und zusätzlich die Mannschaftswertung mit 80,5 Punkten vor Neuseeland mit 83,1 Punkten und Großbritannien mit 87,2 Punkten gewonnen. Und trotzdem musste er mit Blick in Richtung EM in...
Samstag, 20.07.2019

Ludwigsburg hat große Pläne

Das Ludwigsburger Schloss Monrepos könnte zur Kulisse für ein großes Dressurturnier im September 2020 werden. Die Ludwigsburger Reitlehrerin und Betriebsleiterin Sabine Klenk bestätigte jetzt in Schutterwald, dass es Planungen und erste Gespräche mit dem Hagener Pferde-Unternehmer Ulrich Kasselmann gibt, der hinter Turnier stehen soll. „Wir stehen noch am...
Samstag, 20.07.2019

Richard Vogel, Sönke Aldinger und Niklas Krieg leben ihren Traum: „Man saugt alles auf wie ein Schwamm“

Der 23-jährige Sönke Aldinger mit Kurzzeit-Wohnsitz in Eimeldingen, der 25-jährige Niklas Krieg aus Villingen-Schwenningen und der 22-jährige Richard Vogel, gebürtiger Oberschwabe und nun in Viernheim nahe der baden-württembergischen Grenze selbstständig, haben eins gemeinsam: Sie alle reiten an diesem Wochenende im U25-Springpokal. Richard Vogel konnte die...
Freitag, 19.07.2019

Sönke Aldinger doch nicht in der Schweiz

Die Meldung, dass Sönke Aldinger in der Schweiz neu anheuert, war ein Missverständnis. "Es ist noch nichts unterschrieben", erklärte der Jung-Profi von 22 Jahren beim CHIO Aachen, wo er morgen im U25 Springpokal-Finale mit Marie-Luise am Start sein wird. Sönke Aldinger lernte bei Timo Beck in Kehl den Beruf des Pferdwirts und war dort Chefbereiter, kürzlich heuerte er...
Freitag, 19.07.2019

Frust und Freude bei Sönke Rothenberger

Sönke Rothenberger wirkte nach seinem zweiten Sieg in der Aachener Soers im Grand Prix Special mit Cosmo, der den Richtern 82,213 Prozent wert war, ziemlich zufrieden - und gleichzeitig war da auch Ärgernis zu spüren. Darüber, dass er nicht für das Nationenpreisteam nominiert wurde (weil Cosmo in Balve aufgrund einer Kolik nicht antreten konnte). "Ich glaube, wer an...
Freitag, 19.07.2019

Laura Collett übernimmt Führung in Aachener Vielseitigkeit

Die britische Springreiterin Laura Collett ist mit London, einem zehnjährigen Landos-Nachkommen, die Führende vor dem morgigen Gelände. Nach der Dressur lag sie mit 22,9 Punkten an dritter Stelle, im Springen konnte sie sich dann mit einer Nullrunde den entscheidenden Vorsprung verschaffen. Doch der ist minimal. Der Neuseeländer Tim Price ist ihr auf den Fersen, hat 23,8...
Freitag, 19.07.2019

Stall Deuerer auf Goldkurs

Bei unserem Videobesuch Anfang der Woche hatten wir es prophezeit: Der Stall Deuerer ist bei den Landesmeisterschaften in Schutterwald auf Goldkurs. So ist es auch. Nach der ersten Wertung am Freitag führt Tina Deuerer mit Clueso als Titelverteidigerin die Amazonen-Wertung an. Mit ihrem elegant springenden Hengst Clueso belegte sie Rang fünf in der ersten Wertung - als beste...
Freitag, 19.07.2019

Stall Witzemann mit neuem Bereiter

Eigentlich waren sie das Erfolgsgespann der letzten Monate Hallenchampion Andy Witzemann und sein bulgarischer Bereiter Konstantin van Damme, jetzt wurde die Zusammenarbeit überraschend beendet. Witzemann begründet den Abschied vom Seriensieger der letzten Monate mit Meinungsverschiedenheiten beim Einsatz der Pferde. Van Damme geht neue Wege. Andy Witzemann ist froh, einen jungen...
Freitag, 19.07.2019

Drei junge Damen in Schutterwald vorne

Im Schutterwalder Parcours sind die nächsten Freitags-Entscheidungen gefallen: Bei den jüngsten Springreitern sind Greta Völker , Sophia Lindler-Göndör und Elena-Malin Reitzner die Sieger. Am meisten Pferde waren in der Konkurrenz der Championats-Junioren am Start; dort werden Stilnoten vergeben. Mit Abstand und einer 8,3 siegte Sophia Lindler-Göndör vom...
<< 1 2 3 4 > >>
Top