Logo
Samstag, 30.05.2015

Anna hat alles richtig gemacht

Der siebenjährige Dallas, ein Nachkomme des Don Diamond, ist ein Ausnahmepferd - nach seinem Einsatz in Nußloch blieben für Nicole Casper nach einer kleinen Pause nur zwei Trainingstage, um sich auf Heidenheim-Aufhausen vorzubereiten. "Es scheint so als hat Anna ziemlich viel richtig gemacht. Er fühlt sich toll an und ging heute nochmal eine Nummer besser als gestern", freute sich die Ausbilderin nach ihrem heutigen Sieg mit 68,5 Prozent im Prix St. Georges. In Aufhausen siegte der Jungspund bereits zum zweiten Mal in der schweren Klasse. Zukünftig soll Dallas aber vermehrt unter Anna Casper im Viereck zu sehen sein.

Hohes Niveau bietet die Dressurszene in Heidenheim-Aufhausen in diesen Tagen. Am Vortag mit nur einem Punkt Vorsprung siegreich, blieb für Andrea Dlugos und ihre elegante Stute Flair heute der zweite Platz. Und auch das denkbar knapp: Eineinhalb Punkte trennten die stark reitende Dlugos vom erneuten Sieg. Platz drei ging heute nach Winnenden an Maike Lang und Solitär. (FA)

Top