Logo
Sonntag, 10.02.2019

Marschall triumphiert an spanischer Küste

Marcel Marschall zieht es jedes Jahr in den Süden, um sich auf die kommende Saison vorzubereiten. Aktuell weilt der Reiter aus Heiligkreuztal in Valencia bei der CES Tour. Und dort konnte er sich heute im Grand Prix über 1,45 m mit Kalence Flying, einer zehnjährigen Schweizer Fuchsstute an die Spitze setzen. Er verwies den Kolumbianer Carlos Enrique Lopez Lizarazo mit Ulhane de Conde an die zweite Stelle. Mit Cassius van de Smis platzierte Marschall zudem noch ein zweiter Pferd unter den besten zehn - sie wurden Neunte. (mos)

Top