Logo
Sonntag, 10.02.2019

Aufholjagd in Indoor-VL - Hörning siegt in Sindlingen


Bei der traditionellen Indoor-Vielseitigkeit auf der Anlage von Landestrainer Fritz Pape hatten die Buschreiter an diesem Wochenende kurz vor Saisonbeginn die Chance, ihren Trainingsstand nach der Winterpause zu überprüfen. Im Höhepunkt des Turniers, der Vielseitigkeitsprüfung Kl. L konnte Carolin Hörning, dank der einzigen fehlerfreien Runde über die festen Hindernisse, einen großen Sprung nach vorne machen und holte sich im Sattel von Senorita mit insgesamt 66,6 Punkten den Sieg. Die beste Dressur lieferte Eva Terpeluk auf Uni´s Black Pearl ab, ein Abwurf und Zeitfehler im Springen und eine Verweigerung im Cross brachten der amtierenden Landesmeisterin am Ende Platz zwei ein(69,9). Sina Siegle wurde mit Borky du Ruisseau und 70,4 Punkten Dritte. (wentsch) Foto: Hörning-Senorita/Jäger

Top