Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Logo

Deutsche Amateur Meisterschaften 2019

Die Deutschen Amateur-Meisterschaften Dressur und Springen haben in diesem Jahr mit Riesenbeck nicht nur einen neuen Gastgeber, sondern auch der Weg zu den Meisterschaften hat sich in Teilen geändert. Neben den Medaillengewinnern der Amateur-Landesmeisterschaften können sich die Amateure über eine Rangliste für die Deutschen Meisterschaften in Riesenbeck vom 20. bis 22. September qualifizieren. In beiden Disziplinen ist das in Baden-Württemberg der Beste der Liste, der zusätzlich startberechtigt ist. Sollte ein qualifizierter Teilnehmer seinen Start bei den DAM nicht wahrnehmen könnten, rückt der nächste Teilnehmer gemäß der Rangliste nach.

Dressur
Rang Name Vorname LK   Pferd RLP
1 Fuchs Kerstin 2 Hennessy 92 3880
2 Witzemann Stephanie 3 Levinio MP 3520
3 Katz Melina 2 Betty Barkley 2 2960
4 Matthes Gabriele 2 Dresemeyer 2720
5 Eberbach Christine 2 Dywah 2360
6 Schnell Silke 2 Qaitui 2038
7 Hellmann Susanne 2 Lucky Dancer 8 2000
8 Heinrich Anna 2 Michelangelo 56 1970
9 Schetter Andrea 2 Forwinjo 1840
10 Böhm Annett 2 Blackmoney 1520
Springen
Rang Name Vorname LK Pferd RLP
1 Speidel Sven 2 Dawson 7 3446
2 Gruber Marc 3 Aconda 27 2732
3 Groß Andreas 2 Nininjo 2475
4 Ludäscher Cristine 2 Cardhu 5 2278
5 Schill-Huber Lisa 2 Chimney Sweep 3 1994
6 Grotthaus Lisa-Isabel 3 Con Catoki 1716
7 Füllgraebe Faye 3 Quebec 48 1566
8 Wittlinger Andreas 2 Graf Gargie 1404
9 Zipperle Michael 3 Dassino 1268
10 Schumacher Thomas 3 Christof 4 1258

Die Liste enthält alle potentiellen DAM-Teilnehmer (LK 2/3, 1993 u.ä., Option A/geschlossen), die im Zeitraum ab dem 01.10.2018 mindestens 1x S-platziert war. Die Summe der Ranglistenpunkte ergibt sich pro Pferd in den Klassen M**, S* und S*** seit dem 01.10.2018 bis zum jeweiligen Zwischenstand (05.06.2019). Bei mehr als einem Pferd wird nur das bessere Ergebnis gelistet. Weitere Informationen zu den Deutschen Amateur Meisterschaften 2019 finden Sie unter www.pferd-aktuell.de/dam.

Hier bekommen Sie mehr Infos zur DAM

Top