Logo

Landesmeisterschaften 2021

Sonntag, 18.07.2021

Christine Eberbach zieht es bei den Amateuren durch

Der Abschluss der Dressur-Landesmeisterschaften gehörte an diesem Wochenende in Meißenheim den Amateuren. Die 15 Besten des Vortages gingen noch einmal an den Start und machten es den fünf Richtern nicht ganz einfach eine Rangierung zu finden. Zwei von ihnen sahen erneut Christina Eberbach mit ihrer kraftvollen Donna de Luxe im St Georg ganz vorne. 69,263 Prozent reichten in...
Sonntag, 18.07.2021

Tina Deuerers neuer Rekord

Sie ist eine absolute Ausnahmesportlerin und ihre Erfolge mit erst 42 Jahren nehmen historische Formen an: Tina Deuerer hat in Ichenheim am Sonntag ihren siebten baden-württembergischen Landestitel gewonnen – und den vierten in Folge. Das ist neuer Rekord auf ganzer Linie. Im Sattel ihres Smint schaffte sie einen souveränen Start-Ziel-Sieg und blieb bis zuletzt ohne Abwurf....
Sonntag, 18.07.2021

Wieder war alles Gut

Es ist ein neuer Rekord: Lea Sophia Gut hat am Sonntag in Ichenheim ihren insgesamt sechsten Springreiter-Titel in Baden-Württemberg geholt. Fünfmal war die Sulmerin Meisterin im Ponysattel, jetzt zum ersten Mal bei den Jungen Reitern – dazwischen war sie einmal Vizemeisterin bei den Junioren – erfolgreicher in den Nachwuchsklassen von Titelkämpfen war noch niemand....
Sonntag, 18.07.2021

Fanos lockerer Durchmarsch

Solch einen Durchmarsch gab es bei den Dressur-Landesmeisterschaften der Senioren selten zuvor. Jasmin Schaudt siegte mit dem nun elfjährigen Fano nach ihrem Auftaktsieg auch im heutigen Kurz-Grand Prix übelegen. 75,326 Prozent waren fernab vom restlichen Feld. Über vier Prozent trennten die Ausbilderin aus Onstmettingen auf dem Weg zu ihrem ersten Meistertitel zur Konkurrenz....
Sonntag, 18.07.2021

Constantin der Große

Der diesjährige Modus der Springreiter-Landesmeisterschaften in Ichenheim hat bei den Amateuren zu einem Herzschlagfinale geführt. Favorit Constantin Sorg behielt die Nerven und fuhr seinen Start-Ziel-Sieg in der Meisterschaft ein. Im Sattel seines riesigen Schimmels Casillas aus eigener Zucht blieb der Steuerberater aus Fronhofen in allen Runden ohne Abwurf – und im Stechen...
Sonntag, 18.07.2021

Ichenheim und Meißenheim: Felsen in der Brandung

Es gibt in Baden-Württemberg Menschen und Regionen, die stehen wie ein Fels in der Brandung: Dazu gehören die Ortenau, die beiden Nachbarvereine Ichenheim und Meißenheim sowie Bernhard Wehr und die Familie Schill. Am Finaltag der baden-württembergischen Landesmeisterschaften, es war auch der Tag seines 37. Geburtstages, zog Ichenheims Turnierchef und Springreiter Alexander...
Sonntag, 18.07.2021

Der nächste Titel im Hause Casper

Das ist schon besonders, was der Familie Casper an diesem Wochenende in Meißenheim bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften gelingt. Während Ausbilderin Nicole Casper aufgrund des Verkaufs ihres Top-Pferdes Topas auf der Tribüne Platz nehmen muss, liefern ihre Töchter in der Ortenau ab. Nach Anna Caspers Titel bei den Jungen Reitern legte nun ihre Schwester Pia...
Sonntag, 18.07.2021

Bei den Junioren hat's gefunkt!

Mit einer Überraschung endete in Ichenheim die Meisterschaft der Junioren im Parcours. Felicitas Funk aus Schopfheim ist erst vor wenigen Wochen ihr erstes S-Springen geritten, jetzt siegte sie im Finale – und dafür hatten Phil Schmauder und Gregory Wiegand eine anspruchsvolle Bahn gebaut. Im Sattel der DSP-Stute Cinderella aus der Zucht von Edwin Schmuck lieferte sie in diesem...
Sonntag, 18.07.2021

Mr. Bubble - Erfolgsgarant im Ponysport

Die Ponyreiter haben bei den baden-württembergischen Springreiter-Meisterschaften in Ichenheim am letzten Tag ihren Ruf gerettet. Im Finale – einem M-Springen – sah man zumindest von den Besten wieder ansehnliche Ritte. Und ein überragendes Pony auf Rang eins: Den gekörten Schimmelhengst Mr. Bubble aus der Zucht der Familie Zollmann. In der Familie Zollmann, auf...
Sonntag, 18.07.2021

Meißenheim: Anna Casper greift zum fünften Meistertitel

Der Finaltag in Meißenheim ist in vollem Gange, heute wird über die Landesmeistertitel in Baden-Württemberg entschieden. Vor wenigen Minuten ging die abschließende Kür der Jungen Reiter zu Ende - Überraschungen inklusive. Nachdem sich schon in den ersten beiden Wertungsprüfungen abzeichnete, dass sich Anna Casper und ihr Zalando sowie Annika-Berenike...
Sonntag, 18.07.2021

Greta Völkers verdienter Titel im "Championat"

Es war ein souveräner Start-Ziel-Sieg: Greta Völker hat sich in Ichenheim den Meistertitel der Championats-Junioren (U16) gesichert. Die Tochter der Dressurausbilderin Carolin Völker und Schülerin von Wolfgang Arnold, zeigte im Finalspringen Nerven wie breite Nudeln. Denn die Mitbewerber hatten alle Abwürfe hinnehmen müssen. Greta Völker wusste, dass ein...
Sonntag, 18.07.2021

Chiara Berger ist Children-Meisterin

Es war in der Tat spannend bis zum letzten Ritt: Die Nesthäkchen der Springreiter-Landesmeisterschaften in Ichenheim machten es spannend, nachdem drei Teilnehmer mit „weißer Weste“ ins Finale eingezogen waren. Dort musste die bessere Zeit entscheiden über den Meistertitel.   Kräftig angefeuert von ihrem Coach Uli Collee sicherte sich Chiara Berger aus...
Samstag, 17.07.2021

Donna de Luxe feiert den überfälligen ersten S-Sieg

Es hatte sich in den letzten Wochen und Monaten schon angebahnt. Mit zahlreichen zweiten Plätzen musste Christine Eberbachs Donna de Luxe sich in Geduld üben. Der erste S-Sieg war nur eine Frage der Zeit. Und nun war es soweit. In Meißenheim ging die 1.60 Meter kleine Fuchsstute eine fehlerfreie Runde, die von Energie und Leichtigkeit geprägt war. 70,198 Prozent leuchteten...
Samstag, 17.07.2021

Amazonen dominieren in Ichenheim

So ist die Reiterwelt eben: weiblich. Amazonen haben am Samstag die erste Wertung der Landesmeisterschaften der Springreiter in Ichenheim dominiert. Dabei hat Tina Deuerer aus Bruchsal im Sattel ihres treuen Smint den Meisterschaftskurs eingeschlagen. Es wäre ihr siebter Titel insgesamt, und damit würde sie zu Barbara Steurer und Steffi Müller aufschließen, wenn sie ihre...
Samstag, 17.07.2021

Dark Louise behält im Junioren-Championat die Nerven

Teresa Hoffmeister hatte es mit ihrer Dark Louise nicht immer ganz leicht. Die Hannoveraner-Stute ist durch ihre Zeichnung ein echter Hingucker, aber auf ihr Nervenkostüm war im Viereck zuletzt nicht immer Verlass. Viel Gefühl war bei der 15-Jährigen gefragt. Auf und Abs haben die beiden gemeinsam hinter sich. Vor zwei Wochen in Tübingen gelang dann der erste L-Sieg. Beim...
Samstag, 17.07.2021

Sorglos in Ichenheim, Part II

Der weiße Riese ist in Ichenheim unschlagbar: Constantin Sorg, Steuerberater und Pferdezüchter aus Fronhofen, hat in der Amateurwertung der Springreiterlandesmeisterschaften im Sattel seines gewaltig springenden Württemberger Cento-Enkels Casillas auch die zweite Wertung gewonnen. Effizient trainiert wurde er dabei von seiner Frau Katrin. Aber auch bei den Amateuren...
Samstag, 17.07.2021

Schütze und Gut auf Meisterkurs

Sina Schütze aus Lahr bei den Junioren und Lea-Sophia Gut bei den Jungen Reitern sind bei den Springreiter-Landesmeisterschaften in Ichenheim auf Titelkurs gegangen. Allerdings ist wegen des neuen "Abwurf-Modus" diesmal alles spannend bis zum Schluss. Denn in allen Altersklassen zählen bis zur letzten Prüfung die Abwürfe, wer ohne Fehler bleibt, liegt vorne; erst im letzten...
Samstag, 17.07.2021

Meißenheim: Die erste Landesmeisterin 2021 heißt Leni Wächter

Eigentlich wollte die nun 13-jährige Leni Wächter im Springsattel Karriere machen. Doch als ihr Pony für den Parcours vor gut zwei Jahren den gelben Schein einreicht, überdenkt die Gerlingerin die Disziplin. Trainerin Nadine Dieterle überzeugte die Gymnasiastin zukünftig vermehrt in der Dressur an den Start zugehen. Mit den beiden Ponys Ballack und Charly Brown...
Samstag, 17.07.2021

Beim Nachwuchs geht es in Ichenheim knapp zu

In Ichenheim in der Ortenau werden nach dem Regenabbruch am Freitag die Springreiter-Landesmeisterschaften fortgesetzt: In den Nachwuchsklassen geht es dankbar knapp zu. Die Leistungen sind allerdings wechselhaft.   Spaß hatte man mit den Childen (U14), bei denen nun vier „Kids“ Kopf an Kopf und jeweils ohne Abwurf ins Finale einziehen. Dort gilt dann das beste...
Freitag, 16.07.2021

Dressurmeisterschaften gehen weiter - starke Junioren

Während in Ichenheim der erste Tag der baden-württembergischen Meisterschaften im Springen vorzeitig beendet wurde, bleiben die Dressurreiter im wenige Kilometer entfernten Meißenheim von den Regengüssen unbeeindruckt. Nach mehreren Unterbrechungen gehen die Dressurprüfungen wie geplant weiter. Der Boden vor Ort hält stand, die Gewitter verziehen sich langsam...
<< 1 2 > >>
Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen