Logo

Aktuelles zu Corona

Samstag, 09.05.2020

Baden-Württembergs klare Regeln für den Reitunterricht

Die Corona-Verordnungen waren bislang interpretationswürdig und in vielen Fällen verschiedene Richtungen auszulegen. Die aktuelle, die ab dem 11. Main in Kraft tritt, wird nun für den Reitsport klarer und die Landesregierung hat zum Thema Reitsport konkret Stellung bezogen. Die Frage "Was ist mit Reitsport" wird wie folgt beantwortet: Das Reiten ist in Gruppen von maximal...
Mittwoch, 06.05.2020

FN bestätigt: Training darf wieder stattfinden

Die Geduld der Pferdesportler und die politische Interessenvertretung der Verbände haben sich gelohnt: Die Bundesregierung sowie die Regierungschefinnen und -chefs der Länder haben beschlossen, den Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport auf Sportanlagen an der frischen Luft unter bestimmten Bedingungen wieder zu erlauben. Damit können aus Sicht der Deutschen...
Mittwoch, 06.05.2020

Reitanlagen dürfen am 11. Mai wieder öffnen

Wie gestern schon vermutet, kam es heute zu dem Bund-Länder-Beschluss, dass Sport unter freiem Himmel ohne Körperkontakt wieder möglich sein wird. Für Baden-Württemberg gilt dies ab dem 11. Mai. Damit dürfen auch Reitanlagen wieder öffnen - neben Tennis- und Golfplätzen beispielsweise. Ein Notversorgungsbetrieb war zwar auch in den letzten Wochen...
Dienstag, 05.05.2020

Sport im Freien - und damit Reiten - soll wieder möglich sein

Die einen durften es, die anderen nicht - und ob auf dem Reitplatz oder nur in der freien Natur, so richtig klar war bei den bisherigen Corona-Verordnungen vieles nicht in Sachen Reiten. Nun kündigte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann an, dass künftig sportliche Freizeitaktivitäten draußen wieder möglich sein sollen. Die Lenkungsgruppe...
Freitag, 01.05.2020

Präsident Ziegler hakt nach

"Eine wichtige Maßnahme der Lockerung muss die Wiederaufnahme des Reitunterrichts in unseren Vereinen sein." Mit diesem Appell hat der baden-württembergische  Reiterpräsident Gerhard Ziegler jetzt bei der baden-württembergischen Kultusministerin Susanne Eisenmann nachgehakt, nachdem er auf seinen "Brandbrief" von vorletzter Woche bislang keine Antwort erhalten hat....
Donnerstag, 30.04.2020

WPSV bestätigt alle Förderzusagen für das Jahr 2020

Durch die Covid-19- Pandemie ist das öffentliche Leben seit Mitte März nahezu zum Erliegen gekommen. Alle Sportanlagen mussten geschlossen werden und alle Veranstaltungen unserer Vereine und des Württembergischen Pferdesportverbandes (WPSV) mussten abgesagt werden bzw. konnten nicht stattfinden. Bisher sind alle Sportanlagen noch geschlossen, nur die Pferdesportler haben die...
Mittwoch, 29.04.2020

WPSV blickt in Richtung Turniere

Der Württembergische Pferdesportverband steht zu seiner Zusage, Veranstaltungen wie Qualifikationen zum Landesjugendcup und zum Allroundreitercup, Württembergische Meisterschaften und anderes durchzuführen, zu fördern und die geplanten Lehrgänge, sofern möglich, durchzuführen. Das hat der WPSV am Dienstagabend nach einer Präsidiumssitzung mitgeteilt....
Mittwoch, 29.04.2020

WPSV bittet Vereine um Infos zu Mehrkosten/Einnahmeausfällen

Durch die Covid-19- Pandemie ist das öffentliche Leben seit Mitte März nahezu zum Erliegen gekommen. Alle Sportanlagen mussten geschlossen werden. Unsere Reitvereine durften keinen Schulbetrieb, Ferienkurse Voltigierstunden, Longenstunden etc. mehr durchführen. Die daraus resultierenden Einnahmen sind komplett weggebrochen, die Kosten für die vereinseigenen Schulpferde wie...
Dienstag, 28.04.2020

Galopper scharren schon mit den Hufen

Der Badische Rennverein in Mannheim-Seckenheim könnte im Mai schon die ersten Turf-Renntage ohne Zuschauer veranstalten, das könnte eine Wegweisung auch für Reitturniere sein. Klar, einiges wird fehlen, jubelnde Menschen zum Beispiel, die ihr Pferd auf den letzten Metern anfeuern. Die Schlangen an den Wett-Annahmestellen, die vor Ärger zerrissenen Wettscheine –...
Montag, 27.04.2020

Aufruf der Landeskommission Baden-Württemberg: Wiederaufnahme von Turnierveranstaltungen am Tag X

Um Planungen und Durchführungsbestimmungen für den Tag X zu erarbeiten und ggfls. Ausnahmeregelungen treffen zu können, bitten wir alle Veranstalter, die Interesse an einer kurzfristigen Durchführung von bislang noch nicht angemeldeten Turnier- und Trainingsveranstaltungen haben, sich bei der Landeskommission Baden-Württemberg unter Tel. 07154 / 832811 (Frau Pfeiffer)...
Montag, 27.04.2020

Absage Rennen 2020 Meißenheim

Der für Ende Juni geplante Renntag in Meißenheim fällt in diesem Jahr der Corona-Krise zum Opfer. Aufgrund der per Gesetz auferlegten gesetzlichen infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus und des Verbotes von Großveranstaltungen bis Ende August, kann der Renntag in diesem Jahr leider wieder nicht stattfinden. Nach den Absagen in den...
Samstag, 25.04.2020

„Ab 4. Mai eine Perspektive für den Sport“

Anfang der Woche hat sich erstmals in der Corona-Krise der baden-württembergische Landesverbandspräsident Gerhard Ziegler zu Wort gemeldet und einen „Brandbrief“ im Interesse der Reiter an die baden-württembergische Kultusministerin geschrieben – bislang ohne Antwort. Aber bleibt dran, verspricht er im Interview mit Reiterjournal-Redakteur Roland Kern  ...
Freitag, 24.04.2020

Servicestationen des Haupt- und Landgestüts Marbach öffnen wieder

Aufgrund der weitreichenden Maßnahmen zur Corona-Pandemie wurde die Beschickung der Servicestationen des Haupt- und Landgestüts Marbach im Lande zunächst ausgesetzt. Ab dem 4. Mai 2020 werden die Hengste nun aber sechs Wochen später die Boxen auf ihren Stationen beziehen und die Gestüter den Züchtern wie gewohnt mit ihrem Service zur Verfügung stehen. Auf...
Donnerstag, 23.04.2020

Berufsreiter im Land stark verunsichert

Einige Berufsreiter haben sich an uns gewandt, weil sie verunsichert sind: Die Bundesvereinigung der Berufsreiter hat auf Instagram und in einem Newsletter geschrieben, dass der Erlass vom 10. April, nach dem Profisportler trainieren dürfen, nicht mehr gültig sei. Reitunterricht sei nach wie vor nicht erlaubt. Nach unserer Information vom Wirtschaftsministerium vom 25....
Mittwoch, 22.04.2020

Nun auch die eurocheval

Es hagelt eine Veranstaltungsabsage nach der anderen. Nun hat auch die Messe Offenburg-Ortenau aufgrund des Coronavirus die eurocheval abgesagt. Die Pferdemesse hätte vom 23. bis 26. Juni stattfinden sollen. Sie wird nun auf das Jahr 2021 verschoben. Auch der Termin steht schon fest: Vom 26. bis 29. August soll es soweit sein. Die Pre-night wird am 25. August 2021 veranstaltet. Die...
Mittwoch, 22.04.2020

CHIO Aachen 2020 abgesagt

Das Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen, wird in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden können. Aufgrund der Corona-Krise haben sich die Organisatoren zur Absage entschlossen. „Die Gesundheit der Menschen steht über allem“, sagt Frank Kemperman, der Vorstandsvorsitzende des Aachen-Laurensberger Rennvereins (ALRV). Daher habe man, auch vor dem Hintergrund der...
Dienstag, 21.04.2020

Unterstützung für Gnadenhöfe

Durch die Corona bedingten Einschränkungen und die damit verbundenen wirtschaftlichen Einbußen steigt seit Wochen die Anzahl abgegebener Pferde. Viele Höfe stoßen bereits an Versorgungsgrenzen. Deswegen unterstützt deukavallo nun Gnadenöfe mit einer umfangreichen Futterspende. Insgesamt 14 Höfe erhalten in den nächsten Tagen über 420 Säcke...
Dienstag, 21.04.2020

Zieglers Brandbrief an die Politik

In den letzten Wochen hat sich der baden-württembergische Reiterpräsident Gerhard Ziegler mit öffentlichen Aussagen zur Corona-Krise sehr zurückgehalten – jetzt aber hat er einen eindringlichen offenen Brief an die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann geschrieben und auf der Internetseite des Pferdesportverbandes veröffentlicht....
Montag, 20.04.2020

Südbaden präsentiert mögliches Turnierkonzept

Der südbadische Pferdesportverband hat sich dieser Tage für ein Turniersportkonzept in Corona-Zeiten stark gemacht und dies beim Staatsministerium in Stuttgart eingereich. Vor dem Hintergrund des Großveranstaltungsgebots bis zum 31. August hat der Pferdesportverband Südbaden, in Person Geschäftsführer Martin Frenk, dazu ein Konzept ausgearbeitet:...
Sonntag, 19.04.2020

Unser Mutmacher heute: Christian Kraus

Der Präsident des Pforzheimer Reitervereins und Vorsitzende des Reiterrimgs Hügelland kennt sich als Apotheker auch noch mit Viren aus.
<< < 1 2 3 4 5 > >>
Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.