Logo

Bundesschampionat 2021

Sonntag, 15.08.2021

Sechsjährige Springpferde: Zweites Gold für Richard Vogel

39 Starterpaare traten im Bundes-Finale der sechsjährigen Springpferde an. Holstein stellte mit elf Kandidaten den Löwenanteil, aber die ohnehin westfälische Heimspieldominanz der Westfalen zeigte sich auch im Springfinale der Sechsjährigen: Zehn der 41 Finalsten trugen den westfälischen Brand, gefolgt von Oldenburg-International (8), Hannover (6) den...
Sonntag, 15.08.2021

Corolando gegen den Rest der Welt

Die westfälische Titelsammlung war auch im Parcours nicht zu stoppen: Katrin Eckermann und der Schimmelhengst Corolando (v. Cornet Obolensky-Orlando) zeigten über alle Tage gute Runden und im Finale zweimal 9,5 – damit deklassierte das Paar deutlich die anderen Mitbewerber. Platz zwei ging in den Stall Schockemöhle nach Mühlen, an den groß aufgemachten, dabei...
Sonntag, 15.08.2021

Westfalen-Doppel

Das Reitpferde-Finale der dreijährigen Hengste war sozusagen ein doppelter Doppelsieg: Doppelt für Westfalen und doppelt für die Hengsthaltung Helgstrand. Den Sieg trug der ausgesprochen schön formierte braune For Real (v. Farrell-Lord Loxley) mit Leonie Richter davon. Er erhielt die einzige 10, die in diesem Final vergeben wurde, und landete bei 9,2. Rang zwei belegte mit...
Sonntag, 15.08.2021

Hannoveraner Triple: Heemsoths Krönung im Finale der fünfjährigen Dressurpferde

Mit einer starken 9,2 sicherte sich Boa Vista, eine Tochter des Bon Coeur den Bundeschampionatstitel unter Greta Heemsooth, die sich heute bereits über zwei Medaillenträgerin als Züchterin freuen durfte. Besser hätte es für das Hause Heemsoth heute wohl kaum laufen können. Nachdem sich Gabriele Heemsoth  bereits über zwei Medaillen als...
Sonntag, 15.08.2021

Die Vielseitigkeitstitel gehen nach Holstein und Hannover

Auch die echten Allrounder haben heute ihre Champions gekürt. Bei den fünfjährigen Vielseitigkeitspferden setzte sich die in Holstein gezogene Livello/Calido I-Tochter Lillet an die Spitze des Feldes. Die hochmoderne Stute stammt aus der Zucht von Morena Petersen und steht in Besitz der BG Irenenhof/Döhle. Im Sattel saß kein geringerer als Andreas Dibowski. Mit einem...
Sonntag, 15.08.2021

D-Gold AT NRW und PAV Nachtschwärmer sind die neuen Dressurpony-Champions

Fast hätte es der Reitponyhengst geschafft: Mit 0,1 verpasste Cosmo callidus NRW seinen vierten Bundeschampionatstitel. Noch in der Einlaufprüfung war der westfälische Sohn des Cosmopolitan D vorne gewesen. Heute war es PAV Nachtschwärmer, der das Feld der sechsjährigen Ponys anführen sollte. Als erster Starter hatte der Hannoveraner PAV Nachtschwärmer mit...
Sonntag, 15.08.2021

Alle guten Dinge sind drei!

Das gab es wohl noch nie! Im Bundeschampion der vierjährigen Reitponyhengste sitzt erneut Danica Duen! Genauso wie bei den frischgebackenen Champions Sophie’s Chanel und Gründleinshof’s Gipfelstürmer. In der Konkurrenz der vierjährigen Hengste trabte DSP Herzzauber D v. Herzkönig/Casino Royale K unter Züchterin, Besitzerin und Reiterin Danica Duen in...
Sonntag, 15.08.2021

Westfalens rote Baroness

Westfalen rockt die Reitpferdechampionate: Nach Feine Bella bei den Vierjährigen gab es auch bei den dreijährigen Stuten und Wallachen einen Westfälischen Start-Ziel-Sieg: Die Siegerstute 2021 und amtierende Westfalen-Championesse, Baroness Bibi (v. Benicio-Don Romantic-Likoto xx-Rouletto-Frühlingsball-Pilot) aus der Zuchtstätte Ottmann in Saerbeck verteidigte unter...
Sonntag, 15.08.2021

Fünf- und sechsjährige Vielseitigkeitsponys: Titelgewinn für I Candy Splash EA WE

Elisabeth Ahn hatte allen Grund zur Freude am heutigen Vormittag in Warendorf: Die von ihr gezogene I Candy Splash EA WE v. Black Eyed Peas galoppierte unter Annika Lorenzen aus Lensahn zum Bundeschampionatstitel der fünf- und sechsjährigen Vielseitigkeitsponys. Die fünfjährige Weser-Ems Stute war mit 7,7 in der Finalqualifikation gestartet, legte im Finale allerdings...
Sonntag, 15.08.2021

Springponys: Titel gehen an Westfalen und Holstein

Was für Noten! In der Spezialspringponyprüfung der Klasse L mit zwei Umläufen für die sechsjährigen Springponys sichert sich Little Milton den Titel! Nach einer 9,0 im ersten Umlauf legte er im zweiten noch eine Schippe drauf – 9,2 gab es hier! Der gekörte Little Milton stammt aus dem Zuchtgebiet Holstein. Der Sohn des Del Piero, aus einer Hondsrug Don...
Sonntag, 15.08.2021

George sichert sich heute den ersten Titel

Den Anfang auf dem Reitpferdeviereck machten heute die vierjährigen Reitponystuten und -wallache. Ganz knapp ging es am Ende zu, im Kopf an Kopf Rennen zwischen George und DSP Der Kleine Champion, die bezeichnenderweise auch noch in derselben Abteilung gingen. Am Ende hatte (wieder einmal) Westfalen die Nase vorn. George, der Sohn des Hesselteich’s Golden Dream aus einer FS Cocky...
Samstag, 14.08.2021

Richard Vogel und Cepano Baloubet schnappen sich den Titel!

37 Pferde nahmen am Finale der siebenjährigen Springpferde teil, vier von ihnen gingen strafpunktfrei und damit ins Stechen. Als letzter Starter im Stechen ging Richard Vogel mit dem siebenjährigen in Baden-Württemberg geborenen DSP-Fuchwallach Cepano Baloubet (v. Chaman-Stakkato’s Highlight) an den Start und unterbot die Zeit der bis dahin führenden Teike Carstensen...
Samstag, 14.08.2021

Die letzten Finaltickets bei den Ponys

Für die Dressurponys ging es heute um die letzten Finaltickets in den kleinen Finals. Zunächst waren die Fünfjährigen an der Reihe. Hier siegte mit einer Endnote von 7,9 der in Hannover gezogene Sisters Dream v. Jonker’s Socratres/Brouwershaven Diamond Hit (B.: Janine Osterhoff) unter Maximilia Osterhoff. In allen Teilnoten gab es die glatte 8,0, nur im Galopp gab es...
Samstag, 14.08.2021

Noten wie noch nie!

Sechsmal die Maximalnote 10,0 – das hat es bisher in noch keinem Warendorfer Reitpferdefinale gegeben. Die Richtergruppe beim Finale der vierjährigen Hengste, bestehend aus Wolfgang Egbers, Gerd Wolfgang Sickinger und Tim Koch, machte es möglich. Dreimal allein erhielt der Hannoveraner Vitalos (v. Vitalis-De Niro), von Leonie Richter für die Hengsthaltung...
Samstag, 14.08.2021

Start-Ziel-Sieg für Gründleinshof’s Gipfelstürmer

Schon in der Qualifikation hatte er die Nase vorn, nun sicherte er sich auch den Titel: Gründleinshofs Gipfelstürmer ist Bundeschampion der dreijährigen Reitponyhengste! Der in Bayern gezogene Sohn des Golden West/Gründleinshof’s San Royal stammt aus der Zucht von Cordula Klaus und steht in Besitz von Anneke Behr. Unter Ausbilderin Danica Duen gab es heute wieder...
Samstag, 14.08.2021

Die Sensation ist perfekt! Carina Harnisch und Sheldon Cooper holen Silber

„Ich kann es noch gar nicht in Worte fassen, was hier gerade abgeht. Das ist ein unbeschreibliches Gefühl!“ Carina Harnisch weint vor Glück einige Tränen. Eben hat die 37-Jährige auf den Bundeschampionaten, Deutschlands wichtigstem Nachwuchspferdeturnier, die Silbermedaille verliehen bekommen. Nach einer Platzierung in der ersten Finalqualifikation, schaffte sie...
Samstag, 14.08.2021

Feine Bella und der Rest der Welt

Auf dem Reitpferdeplatz steht die erste Championesse bei den Reitpferden fest: Mit einem Start-Ziel-Sieg holte die in jeder Hinsicht überragende Westfalen-Stute Feine Bella (v. Fürstenball-Bordeaux-Donnerhall-Rubinstein I-Frühlingsall-Pilatus)  unter der erfahrenen Championatsreiterin Wibke Hartmann-Stommel. Das Gemeinschaftsprodukt von vier befreundeten Pferdezüchtern...
Samstag, 14.08.2021

Westfalen und Oldenburg dominieren die zweite Qualifikation

74 Starter umfasste die zweite Qualifikation der sechsjährigen Springpferde auf M**-Niveau. 27 Nullrunden gab es zu sehen. In der ersten Abteilung dominierte der braune Westfalenwallach Phin (v. Perigueux-For Pleasure) mit Manuel Feldmann. In der zweiten Abteilung siegte die amtierende Deutsche Meisterin Sophie Hinners im Sattel der Oldenburgerin Rocca R.T (v. Diarado’s Boy-Lovis...
Samstag, 14.08.2021

Bronze für Deep Love C!

Was für ein toller Erfolg! Der amtierende Landeschampion Deep Love C konnte sich heute im Finale der dreijährigen Reitponystuten und -wallache die Bronze-Medaille sichern! Der Sohn des Dating AT/Geronimo stammt aus der Zucht von Myriam Charar, in dessen Besitz er auch steht. Unter Michele Schulmerig trabte er heute zu einer Endnote von 8,5.Besodners imponierend war heute die...
Freitag, 13.08.2021

Vogel flog allen davon

Mit deutlichem Vorsprung von dreieinhalb Sekunden gewann Richard Vogel mit der Hannoveraner Stute Looping Luna (v. Lord Fauntleroy-Calido I) die zweite Wertung der siebenjährigen Springpferde. Zweiter wurde Gilbert Tillmann, einer der meistbeschäftigten Reiter dieses Championats, mit der Holsteiner Stute Call her Püppi (v. Casalito-Darco). 15 der 38 Starter lieferten fehlerfreie...
<< 1 2 3 > >>
Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen