Logo

Rj-Aktuell

Sonntag, 20.01.2019

Sir Saburo reist nach Portugal

Eines der besten Grand Prix-Pferde der vergangenen Saison verlässt das Land und sogar die Republik: Sir Saburo, 13-jähriger Westfale von Sir Donnerhall, ist verkauft. Unter seiner Besitzerin und Ausbilderin Manuela Gorski aus Heidelberg war der große Fuchs 2017 in den Grand Prix-Sport gekommen; in der Saison 2018 siegte das Paar unter anderem im Grand Prix von Ilsfeld. Anfang...
Sonntag, 20.01.2019

Einsamer Weltcup-Sieg für Bresch und Jacobs

Das haben sich Theresa-Sophie Bresch und ihr Pas-de-Deux-Partner Torben Jacobs auch anders vorgestellt: Beim Weltcup-Turnier in Leipzig waren sie konkurrenzlos, traten als einzies Pas-de-Deux an. Klar, dass sie dann am Ende den Sieg davon trugen. Auf Danny Boy OLD an der Longe von Patric Looser konnten sie sich in der zweiten Runde deutlich steigern, voltigierten zu einer Punktzahl von 8,938....
Samstag, 19.01.2019

Bei Dreher und Prinz läuft's immer besser

An die schwierigen Prüfungen müssen sich Hans-Dieter Dreher und das ehemalige Witzemann-Pferd Prinz erst rantasten. Aber langsam zeigt sich das Potenzial des Dunkelfuchswallachs. Im Championat von Leipzig, das nur zwei Stechteilnehmer hatte, wurde der Reiter vom Dreiländereck mit dem Perigueux-Sohn mit einem schnellen Vier-Fehlerritt Sechster. Das Stechen machten Christian...
Freitag, 18.01.2019

Michael Jung hält weiter mit

Michael Jung mischt immer mehr mit unter den internationalen Springreitern. Letzte Woche Basel - diese Woche Leipzig. Mit fischerDaily Impressed, seinem elfjährigen KWPN Wallach, konnte er sich über 1,45 m an achter Position einreihen. Der Sieg ging an den Italiener Lorenzo de Luca mit Evita van't Zoggehof. In der Qualifikation zum Weltcup-Springen hatte der Buschprofi mit...
Dienstag, 15.01.2019

Hansi Dreher wird ein Global Player

Dass Hansi Dreher seit Jahren immer wieder ganz vorne in der internationalen Spitze mitmischt, ist niemandem entgangen. Im vergangenen Jahr stand er kurz vor seinem ersten Championat, war als Reserve für Deutschland mit in Tryon bei den Weltreiterspielen. Nun ist auch Jan Tops, Gründer der Longines Global Champions Tour, auf den Reiter vom Gestüt Grenzland zugegangen und hat ihn...
Sonntag, 13.01.2019

Martin Fuchs lässt erneut seine Kappe in Basel fliegen

Im vergangenen Jahr hatte Martin Fuchs schon allen Grund zu feiern: Er siegte im Großen Preis von Basel. Vor heimischem Publikum schmiss er damals die Kappe in die Luft und ließ sich von dem Publikum feiern. Es war der erste Sieg eines Schweizers in der Hauptprüfung in Basel. In diesem Jahr wurde der Große Preis auf den Freitag verlegt, weil Basel nach dem Wegfall des...
Samstag, 12.01.2019

Irischer Doppeltriumph im Championat der Stadt Basel

Der Kampf um die Goldene Trommel von Basel im Championat des CSI Basel wurde zu einer irischen Angelegenheit. Gleich drei von acht Stechteilnehmern waren von der grünen Insel. Und die waren am Ende auch die besten: Es setzte sich Billy Twomey mit dem Westfalen Hengst Lady Lou v. Lord Z/Ceasario durch vor seinem Landsmann Denis Lynch mit dem neunjährigen Holsteiner Dito v. Diarado....
Samstag, 12.01.2019

Tobias Schwarz nur knapp vorbei am Sieg im Championat von Münster

Für Tobias Schwarz aus Herbolzheim läuft es gut zum Jahresanfang. Auf dem Turnier in Münster konnte er heute im Championat, einem S***, mit seiner Ausnahmestute La Belle den zweiten Platz einfahren. Nur knapp geschlagen geben mustse er sich Katrin Eckermann mit der Rheinländer Stute Caleya. Schon am Tag zuvor war Tobias Schwarz erfolgreich unterwegs. Mit der...
Samstag, 12.01.2019

Alia Knack unter den Besten in Basel

Zum Abschluss der Amateur-Finals beim CSI Basel mischte Alia Knack vorne mit. Mit ihrem Paradepferd Claus Peter v. Catoki kam die junge Amazone fehlerfrei ins Stechen, musste da aber einen Abwurf hinnehmen. Mit einer guten Zeit war es dennoch noch Platz fünf. Schon zuvor konnte die Reiterin aus Boll mit der erst siebenjährigen Oldenburger Stute SMA Shakira schon einen siebten Platz...
Freitag, 11.01.2019

Niels Bruynseels und Delux van T & L nach Sieg im Großen Preis von Basel noch lange nicht am Ende

"Es ging schnell nach oben, sehr schnell", erzählt Niels Bruynseels mit einem Strahlen nach seinem Sieg im Longines Grand Prix von Basel mit dem zehnjährigen SBS Wallach Delux van T & L v. Toulon. Den Landetto-Enkel hat er seit sieben Monaten erst unterm Sattel, am Anfang sei er sehr stark gewesen, berichtet der Belgier, aber er habe von Anfang an die Qualität eines...
Donnerstag, 10.01.2019

Gratulation: Ex-Präsident Volker Hahn wird 75

Es waren vergleichsweise "goldene Zeiten", in denen Volker Hahn aus Ravensburg den Landesverband der Reiter in Baden-Württemberg führte. Die Mitgliedszahlen der Vereine stiegen Jahr für Jahr. Der Landesverband konnte in Ruhe die ständige positive Entwicklung gestalten. Von 1989 bis 2007 war der selbstständige Versicherungskaufmann Präsident der...
Mittwoch, 09.01.2019

"Topsi" geht nach Bayern

Die Ära Moritz Treffinger und Top Queen ist endgültig zu Ende: Die bunte Fuchsstute, mit der Treffinger zum erfolgreichsten deutschen Pony-Dressurreiter seit Sönke Rothenberger wurde, ist verkauft, wie die Familie Treffinger jetzt bestätigt hat. Die elfjährige Stute von Top Anthony steht künftig im Stall der Familie von Wulffen in Bayern. Sie wird künftig von...
Mittwoch, 09.01.2019

Preis der besten Jugendarbeit 2018 des Pferdesportverbandes Baden-Württemberg

Der besondere Einsatz der Vereine und Betriebe für den Pferdesport insbesondere im Bereich der Jugendarbeit liegt dem Pferdesportverband Baden-Württemberg am Herzen. Deshalb schreibt der Verband seit über 10 Jahren diesen Wettbewerb mit einem Preisgeld von insgesamt 3.000 € aus. In diesem Jahr geht es um das Wohl der vierbeinigen Partner, den Schul- und Lehrpferden. Thema...
Dienstag, 08.01.2019

Die Siegerstuten beim Kalten Marktes 2019

Aus 80 Stuten wurden beim Kalten Markt 2019 am Tag nach Dreikönig auf dem Ellwanger Schießwasen in vier Ringen die Siegerinnen bei den Warmblütern, den Kaltblütern und den Kleinpferden und auf dem Fahrplatz die Sieger der 30 Gespanne gekürt. Gesamtsiegerin bei den Warmblutpferden wurde die sechsjährige Cajana von Chambretto/Con Air aus der Zucht von Wolfgang...
Sonntag, 06.01.2019

Neue "Jockeys" bei Dreher und Deuerer

Anfang des Jahres dreht sich immer das Personalkarussell. Beim Dreikönigsturnier in Eppelheim sind jetzt zwei neue "Jockeys" besonders in Erscheinung getreten - außer Richard Vogel, der nun wieder für Mannheim startet (siehe separate Meldung). Vor allem der junge Pferdewirt Thomas Mang, der seit Herbst 2018 Bereiter am Stall Grenzland ist und damit "rechte Hand" von...
Sonntag, 06.01.2019

Richard Vogel ist wieder Mannheimer

Er ist unbestritten eines der größten Talente, das der baden-württembergische Springsport je hervorgebracht hat: Richard Vogel. Der gebürtige Oberschwabe, der schon als Junior Landesmeister der Springreiter war, ist jetzt wieder zurück im Land. Am Wochenende beim Dreikönigsturnier in Eppelheim war der jetzt 22-jährige Pferdewirt schon wieder in hiesigen...
Sonntag, 06.01.2019

Drehers letzter Test für Basel

Hans-Dieter Dreher war der überragende Mann beim Dreikönigsturnier in Eppelheim. Im Sattel seines Ungarn-Wallachs Belcanto siegte er auch im Großen Preis am Sonntagmittag. Die Siegerrunde der besten Vier wurde zum „Kampf der Giganten“. Matthias Hassmann und Hartmut Spitzer klatschten sich ab. Die Parcourschefs des Dreikönigs-Reitturniers in Eppelheim hatten...
Samstag, 05.01.2019

Ladenburg statt Ichenheim im BW-Bank-Cup

Die BW-Bank-Saison für die besten baden-württembergischen Springreiter hat noch gar nicht begonnen, da gibt es schon eine faustdicke Überraschung: Erstmals seit es den Cup überhaupt gibt, wird keine der vier Qualifikationen im südbadischen Ichenheim stattfinden. Stattdessen hat das stark aufstrebende Turnier in Ladenburg (veranstaltet vom Reiterverein...
Samstag, 05.01.2019

Grenzland-Show in Eppelheim

Das erste S-Springen beim Dreikönigsturnier in Eppelheim wurde zur alleinigen Beute des Gestütes Grenzland: Hans-Dieter Dreher und sein Bereiter Thomas Mang machten Sieg und Plätze fast unter sich aus. "Hansi" Dreher, Championatsaspirant aus dem Land, siegte in dem Punktespringen im Sattel des elfjährigen ungarischen Wallachs Belcanto vor seinem Stallgefährten Thomas...
Samstag, 05.01.2019

Simone Blum will Pause verkürzen

Weltmeisterin Simone Blum will mit ihrer DSP Alice schon wieder im März ins Geschehen eingreifen. Nach ihrer Schulter-Operation kurz vor Weihnachten hatten die Ärzte eigentlich drei Monate Pause verordnet. "Ich hoffe, dass ich das auf zwei Monate verkürzen kann", sagte sie am Rande eines Lehrgangs, den sie am Wochenende auf der Reitanlage Fessler in Bad Schussenried-Dunzenhausen...
<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>
Top