Logo

Rj-Aktuell

Freitag, 02.02.2018

Baden Classics: Badische Schimmelreiter vorne

Mit einem baden-württembergischen Doppelsieg ist bei den Baden Classics in Offenburg die „Gold-Tour“ in die zweite Runde gegangen. Dabei sorgte vor allem Timo Becks 13-jähriger Schimmel Habicht für Aufsehen, denn der Heraldus-Sohn ist denkbar frisch aus der Winterpause gekommen. So spritzig sah man ihn schon lange nicht mehr. Der amtierende Landesmeister und...
Freitag, 02.02.2018

Baden Classics: Starke Amazonen

Im Freitags-Springen der CSI*-Tour bei den Baden Classics in Offenburg waren die Amazonen aus dem Land dem Sieger Philipp Müller und seinem Curtis dicht auf den Fersen. Auf den Plätzen folgten Landesmeisterin Tina Deuerer mit ihrem C.T., Nicole Schwarz mit Ketina, Lisa Schill-Huber mit Carneby und Pia Reich mit Cim Air (rok).
Freitag, 02.02.2018

Baden Classics: Schill wird Vierter

Bei den Baden Classics in Offenburg ging es am Donnerstagabend erstmals um Weltranglisten-Punkte: Dabei schraubte Parcourschef Peter Schumacher in diesem Auftaktspringen der „Platin-Tour“ die Anforderungen nicht allzu hoch, so dass jeder zweite Reiter ohne Ablauf blieb. Bester Baden-Württemberger in dem 1.45 Meter-Springen wurde Lokalmatador Alexander Schill mit seiner...
Donnerstag, 01.02.2018

„Baden Classics“: Julia Becks erster Sieg

Sie hat sich viel vorgenommen für dieses Jahr: Julia Beck hat bei den  „Baden Classics“ am Eröffnungstag des erste Springen der „CSI1*-Tour“ gewonnen. Die Südbadenerin, die aus Lahr stammt, siegte als Lokalmatadorin im Sattel des neunjährigen Holländers Joe Zapatero  (Foto: Baden Classics) mit gut eineinhalb Sekunden Vorsprung vor dem...
Donnerstag, 01.02.2018

Finale in Offenburg: Das 8er Team platzt aus allen Nähten

Es ist soweit: Am bevorstehenden Samstag steht bei den Baden Classics in Offenburg das große Finale des Reiterjournal 8er Teams an. Und die Truppe der guten Reiter aus dem Ländle wächst und wächst. Fanden im vergangenen Jahr noch rund 800 8er Team-Mitglieder den Weg in die Ortenau, haben bereits jetzt 900 Reiter und Begleitpersonen ihr Kommen für das diesjährige...
Mittwoch, 31.01.2018

Reitmeister Georg Otto Heyser verstorben

Reitmeister Georg Otto „Butzer“Heyser lebt nicht mehr. Der Dressurausbilder aus Halstenbek verstarb am 23. Januar, nur vier Monate nach seinem 80 Geburtstag. Geboren in Insterburg in Ostpreußen, wo bereits sein Vater Georg Heyser ein kleine, aber sehr erfolgreiche Trakehnergestüts unterhielt, kam Georg Otto Heyser bereits als „kleiner Butzer“ zum Pferd...
Mittwoch, 31.01.2018

Wieder ausgeladen: Kein Nationenpreis für Michael Jung!

Eigentlich sollte Michael Jung am Wochenende vom 14. bis 17. Februar seinen ersten Nationenpreis im Springen für die deutsche Mannschaft in Abu Dhabi bestreiten. Auch Hansi Dreher wäre mit im Team dabei gewesen. Doch für beide geht es jetzt nicht in die Emiraten. Der Grund: Deutschland darf auf einmal nicht mehr im Nationenpreis starten. Bei Qualifikationen zum FEI Nations...
Montag, 29.01.2018

Baden Classics: Spannung im Kampf um Final-Teilnahme

Nur noch wenige Tage bis zur letzten Qualifikations-Station des FEI Weltcups der Voligierer in der Winter-Saison 2017/18. Nach den Turnieren in Madrid (ESP), Paris (FRA), Salzburg (AUT), Mechelen (BEL) und zuletzt Leipzig (GER) treten die besten Voltigierer der Welt nun in Offenburg an. Für die bereits für das Weltcup-Finale in Dortmund qualifizierten Athleten ist der Auftritt in...
Sonntag, 28.01.2018

Zwei Mal Sechster - Zwei Mal bester Deutscher

Am Sonntag zeigte sich Hans-Dieter Dreher beim letzten Turnier in Zürich, das ab sofort Geschichte ist, noch einmal in Bestform. Über 1,50 m wurde er am Vormittag mit dem neunjährigen Zangersheide Wallach Nadal Z Sechster. Im Weltcup-Springen am Nachmittag hieß es wieder Platz sechs, diesmal mit seiner Spitzenstute Berlinda. Der Sieg ging hier überraschend an die...
Sonntag, 28.01.2018

Nicht gekörte Hengste bei DSP-Auktion in Riem teurer

Die 26 gekörten DSP-Hengsten, darunter zwei Sieger- und vier weitere Prämienhengste, erzielten bei Auktion in der voll besetzten Münchner Olympia-Halle einen Schnitt von 60.596 Euro. Der Schnitt für die 30 nicht gekörten Hengste betrug 24.950 Euro. Der Gesamtumsatz der Auktion mit 56 Hengsten belief sich auf 2,324 Mio. Euro. Im Vorjahr, in dem es sechs Hengste...
Samstag, 27.01.2018

Lehrgang beim Bundestrainer

Kein Geringerer als Otto Becker, der Chef-Bundestrainer der deutschen Springreiter, erteilte jetzt im Mannheimer Reiterverein einen Lehrgang für junge Sportler der Altersklasse „U25“. Dafür hatte der Mannheimer Reiterpräsident Peter Hofmann – ganz ein Mann der Metropolregion Rhein-Neckar – einen grenzübergreifenden Ansatz gewählt. Für den...
Samstag, 27.01.2018

Die Landesspitze trainiert in Mannheim

Wie jedes Jahr hat Reitmeister Karl-Heinz Streng in dieser Woche im Mannheimer Reiterverein die Landesspitze der Springreiter versammelt. Der Kader-Lehrgang ist für die besten Springreiter des Landes stets ein erster Trainingstest. Ihrem Reitmeister Kalli Streng vetrauen sie ohnehin fast blind. Einige Springreiter nutzen den Lehrgang zum Abschlusstraining für die Baden-Classics in...
Samstag, 27.01.2018

Die DSP-Prämienhengste 2018 der Körung in München-Riem

Die diesjährigen Siegerhengste in München wurden heute Vormittag ausgerufen. Der Sieger aus dem Dressurlot, die Katalognummer 46 Dante Weltino-Fidertanz aus der Zucht und im Besitz von Franz Winklmaier, überzeugte die Körkommission. Sportkommissar Jörg Schrödter lobte den Hengst mit seinem außergewöhnlich kraftvollen Hinterbein und seiner sehr guten...
Freitag, 26.01.2018

Platz drei für Dreher im Jump & Drive

An diesem Wochenende findet zum letzten Mal eins der schönsten Hallenturniere der Welt statt, das Mercedes-CSI in Zürich. Hans-Dieter Dreher ist bei der Abschlussveranstaltung dabei und ritt und fuhr heute im Jump & Drive it der zwölfjährigen DSP Stute Savita v. Stakkato Gold auf den dritten Rang. Der Sieg ging an Pius Schwizer und Electric Z. (mos)
Freitag, 26.01.2018

Die gekörten Springhengste aus München

Der Nachmittag der DSP Körung in München gehörte den Springtalenten. Aus einem sehr sportlichen und mit vielen sehr typstarken Hengsten ausgestatteten Lot wurden folgende gekört: KN 1: Canabis-Eldorado van de Zeskoek KN 3: Casario I-Colman KN 19: Durango VDL-Sidney KN 11: Cornet Obolensky-Cellestial KN 7: Cola...
Freitag, 26.01.2018

Die ersten Ergebnisse aus München

Heute Vormittag zeigten sich die Dressurhengste bei den DSP Hengsttagen in München an der Longe und dann wurde mit Spannung die Schrittringe mit Verkündung der Körurteile erwartet. Aus dem guten und sehr homogenen Lot erhielten diese Hengste das Prädikat gekört: KN 47: Diamond Hit-Don Larino KN 42: Amanzing Spirit-Lord Loxley I KN 45:...
Donnerstag, 25.01.2018

Die Landesspitze trainiert in Mannheim

Wie jedes Jahr hat Reitmeister Karl-Heinz Streng in dieser Woche im Mannheimer Reiterverein die Landesspitze der Springreiter versammelt. Der Kader-Lehrgang ist für die besten Springreiter des Landes stets ein erster Trainingstest. Ihrem Reitmeister Kalli Streng vetrauen sie ohnehin fast blind. Einige Springreiter nutzen den Lehrgang zum Abschlusstraining für die Baden-Classics in...
Donnerstag, 25.01.2018

Zeitplan: Die 15. DSP- Hengsttage in München-Riem

Mit der Hauptkörung des Deutschen Sportpferdes starten die Süddeutschen Pferdezuchtverbände vom 24. bis 27. Januar 2018 gleich mit ihrem größten Event des Jahres durch. Die Kollektion mit über 70 Hengsten setzt sich einmal mehr aus hoch attraktiven 3-jährigen Hengsten, die von internationalen Top-Vätern oder alternativ aus der bewährter...
Mittwoch, 24.01.2018

München rüstet sich für die Hauptkörung

Die Aufbauarbeiten auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem laufen auf Hochtouren. Die ehrwürdige Olympia-Reithalle wird zur Kör- und Eventhalle umgestaltet. Ein riesen Aufwand, den die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH jedes Jahr mit ihren Partnern organisiert, um in diesem Jahr die 15. Auflage der ehemals Süddeutschen Hengsttage und seit 2017...
Mittwoch, 24.01.2018

Jetzt im Video: Richtig Reiten mit Dr. Dietrich Plewa

Die Lösungsphase richtig gestalten In der neuen dreiteiligen Ausbildungsreihe mit Dressurrichter und Pferdesportexperte Dr. Dietrich Plewa wird die Grundausbildung eines Dressurpferdes unter die Lupe genommen. Im ersten Video erfahren wir von Ausbilder Dr. Dietrich Plewa wie in Schritt, Trab und Galopp eine gute Grundlage für die Trainingseinheit geschaffen werden kann und die...
<< < 1 2 3 4 5 6 > >>
Top