Logo

Rj-Aktuell

Montag, 10.06.2019

Ötigheim: Dlugos und Engelhardt gehen als Sieger nach Hause

Im Ötigheimer Viereck wurde Andrea Dlugos ihrer Favoritenrolle gerecht. In der einzigen S-Dressur des Turniers trabte die Dressurausbilderin von der Ostalb im Sattel der Florencio I-Tochter Flair zum Sieg. Die Richter Julius Schmeer, Bärbel Lüdecke und Dr. Herbert Beiter vergaben 69,325 Prozent. Zwei der drei Richter sahen dennoch die Zweitplatzierte Michele Schulmerig auf dem...
Montag, 10.06.2019

Zeiskam: Sandro Koalick wird Deutscher Meister

Der bereits nach Dressur und Gelände führende Sandro Koalick vom WM-Veranstalter Drebkau wurde in Zeiskam Deutscher Meister der Zweispännerfahrer. Vizemeisterin wurde Anna Sandmann (Lähden). Bronze gewann Marco Freund (Neu-Isenburg). Vierter wurde Lars Schwitte (Südlohn) vor Jörg Zwiers (Emlichheim) und Sebastian Warneck (Nunstorf). Der Norbadener Stefan...
Montag, 10.06.2019

Waldshut-Tiengen: Marschall und Dreher top

Eben noch erfolgreich in Cannes, war Hansi Dreher am Pfingstmontag nahe der Heimat in Waldshut-Tiengen am Start und auch hier überzeugte der Eimeldinger. Im S*-Springen positionierte er den elfjährigen Belcanto auf Platz eins und sicherte sich zudem mit dem Württemberger Chacco-Blue-Sohn Cachacco Blue Platz drei. Zweite im Bunde der Platzierten war Rebecca Hotz die sich mit...
Montag, 10.06.2019

iWest Cup: Breidenbach schlägt in Aulendorfs Kür zurück

Mit dem ersten Starter in der heutigen Intermediare I-Kür setzte der Regen ein - und wollte bis kurz vor Schluss nicht mehr enden. Ein Jammer, doch den sportlichen Leistungen tat das keinen Abbruch. Von Beginn an brachten die 15 Teilnehmer bei der zweiten Etappe des diesjährigen iWest Dressur Cups starke Leistungen ins Viereck. Und für die erste Überraschung sorgte die...
Montag, 10.06.2019

Wie der Bruder so die Schwester: Leonie Krieg zieht Finalticket für Aachen

Zwei Siege in Folge - für Leonie Krieg dürfte das Wiesbadener Pfingstturnier in diesem Jahr einem Märchen gleichen. Mit ihrem 17-jährigen Champerlo, der drei EM-Teilnahmen vorweisen kann, siegte sie nach der gestrigen Qualifikation zum U25 Springpokal der Stifung deutscher Spitzenpferdesport auch in der heutigen Finalqualifikation. Damit zieht die Reiterin aus...
Montag, 10.06.2019

Poppel siegt in Jettingen

Als Amateur konnte sich Marc Poppel den Sieg im S*-Springen mit Siegerrunde von Jettingen sichern. Mit Dalton absolvierte Poppel, der ganz zu Beginn seiner Karriere als Bereiter im Stall von Lars Nieberg tätig war, beide Kurse ohne Fehler und verwies mit einer schnellen Runde die Konkurrenz auf die Plätze. Für Peter Hertkorn, der am Vortag noch Platz drei im Zweiphasen-S* belegt...
Montag, 10.06.2019

Weiterer S-Sieg für Kinzinger und Dubai Diamond

In Ladenburg standen die beiden schon vorne - und jetzt wieder: Bei Simone Kinzinger und Dubai Diamond läuft es. Die Reiterin vom Hammberger Hof und ihr neunjähriger Diamond Hit-Nachkomme setzten sich in der S*-Dressur von Horrenberg-Balzfeld an die Spitze. Mit 70,595 Prozent siegten sie vor Ilona Kress mit dem Hessen Wallach Rossini (68,691 Prozent) und Uta Gräf mit Sisco de...
Montag, 10.06.2019

Nußloch: Finalsieg für Karen Welz

Nach zwei schwachen Tagen riss sich Katrin Burgers Schülerin Karen Welz im Finale des Nußlocher Jugend-Dressurfestivals am Pfingstmontag wieder zusammen -  und fand zur Form der letzten Wochen zurück: Der Sieg im Sattel ihrer Stute Sydney mit 72,7 Prozent der Punkte in der S-Kür der Jungen Reiter war der verdiente Lohn. Sie verwies denkbar knapp die...
Montag, 10.06.2019

Julian Fetzer bleibt „der Nürnberger“

Julian Fetzer aus Rottweil hat im Nürnberger Burg-Pokal der Junioren in Nussloch seine Führung ausgebaut. Im Sattel seines Rheingold siegte er vor der früheren Pony-Landessiegerin Fiona Serafina Lukas aus Tamm auf Aragorn, Holger Zeiskes Schülerin Nathalie Kohler mit Luigi Galvani  und Holger Schulzes Schülerin Lia Weil mit Herzog Max B. Allerdings waren die...
Montag, 10.06.2019

Bibi Blocksberg bei 9,0

Beim Pfingstturnier in Forst wurden auch Tickets zum Bundeschampionat in Warendorf vergeben: bei den sechsjährigen Pferden gab es sogar eine 9,0 für Maren Wittenborns Hannoveraner Stute Bibi Blocksberg von Balou du Rouet. Weitere Qualifizierte sind Heiko Rabenstein mit Cascadello Deluxe und Mario Walter mit der Württemberger Stute Carletta von Cormint aus der Zucht von Eddi...
Montag, 10.06.2019

Tina Deuerers treuer Smint

Vor großer Kulisse findet dieses Jahr das Pfingstturnier in Forst statt: Vor mehreren 1000 Menschen wurde am Sonntagabend das Mächtigkeitsspringen entschieden. Die beiden Sieger kamen aus Hessen: Darline Eisenmeyer auf Chery-Lady und Christoph Gaillinger auf Coco H. Bester Baden-Würtemberger wurde Sb-Spezialist Stefan Fundis  aus Saurach auf Lanox. Am Nachmittag hatte...
Montag, 10.06.2019

DM Zweispänner: Sandro Koalick nach Dressur und Gelände vorn

Bei der DM der Zweispännerfahrer in Zeiskam hat sich nach Dressur und Gelände Sandro Koalick vom WM-Veranstalter Drebkau an die Spitze des 27er Feldes gesetzt. Mit weniger als einem Kegelabwurf Differenz folgt Lars Schwitte (Südlohn) vor dem von Vater Michael Freund gecoachten Marco Freund (Neu-Isenburg), vor Anna Sandmann (Lähden) und Sebastian Warneck (Nunstorf), die...
Montag, 10.06.2019

Witzemann Schnellster in Jettingen

Im Sattel seines elfjährigen Casall-Nachkommen FBW Casallino konnte Andy Witzemmann das Jettinger Zweiphasen-S* für sich entscheiden. Fehlerfrei und in 37,24 Sekunden absolvierte der Winterlinger Phase zwei. Nur Bruchteile von Sekunden langsamer war Julian Stahl, der nach 37,58 Sekunden mit Prinz Paolino über die Ziellinie galoppierte und sich damit Platz zwei sicherte....
Montag, 10.06.2019

BW-Teamsieg in Nußloch

Es ist eine begehrte Trophäe im Jugend-Dressursport des Südens: Die Mannschaftswertung beim Jugend-Dressurfestival von Nußloch. Unter der Mannschaftsführung von Heinz Bürk belegten die Teams aus Baden-Württemberg diesmal die Plätze eins und drei, dazwischen rangierte ein Team aus Hessen. Baden-Württemberg I bestand aus: Julian Fetzer, Antonia Roth, Pia...
Sonntag, 09.06.2019

Erster S-Sieg für siebenjährigen Württemberger Cillarney's Boy

Anfang Mai in Leutkirch-Diepoldshofen bestritt der siebenjährige Württemberger Hengst Cillarney's Boy unter Manfred Ege sein erstes S-Springen. Jetzt, bei seinem zweiten, in KÖnigsfeld, nahm er gleich die Siegesschleife mit nach Hause. Der Cillarney-Sohn aus der Zucht von Wilfried Kästle hatte zwar zwei Zeitstrafpunkte, aber da sonst niemand fehlerfrei in der Prüfung...
Sonntag, 09.06.2019

Beim iWest-Comeback geht Fairplay durch die Decke

Es ist ein starkes Comeback im iWest Dressur Cup, das Linda Knoll und ihr zehnjähriger FBW Fairplay H heute in Aulendorf hinlegten. Auch wenn das nicht wirklich überrascht: Denn schon bei den internationalen Auftritten in Igls und Wiener Neustadt Anfang des Jahres lieferten die langjährigen Schüler von Andrea Knoll aus Ostrach mit mehreren Siegen und zweiten Plätzen...
Sonntag, 09.06.2019

Wiesbaden wird zum Baden-Württemberg-Festival: Siege für Krieg, Vogel und Nordheim

Was ist denn da los auf dem Wiesbadener Pfingstturnier? Die Baden-Württemberger fühlen sich im Hessischen heimisch. Das merkt man dieser Tage im Schlosspark. Eine Spitzen-Leistung legte Leonie Krieg in der Qualifikationsprüfung zum U25 Springpokal der Stiftung deutscher Spitzenpferdesport hin. Mit ihrem Routinier Champerlo, 17-jährig mittlerweile, dominierte sie die...
Sonntag, 09.06.2019

„Fast-Badenerin“ siegt in Nußloch

Sie kommt aus Fußgönnheim in der Pfalz, aber eigentlich ist Celine Geissler eine „halbe Badenerin“: Sie studiert in Mannheim Jura, trainiert bei Katrin Burger auf dem Erdbeerhof und ihr Vater Olaf Geissler war sogar schon Trainer der nordbadischen Vielseitigkeitsreiter: Celine Geissler, die im „Busch“ schon Junioren-Europameisterschaften geritten ist,...
Sonntag, 09.06.2019

Christian Geißert peilt Amateurfinale an

Der Mann hat in jüngster Zeit auf sich aufmerksam gemacht: mit überraschenden S-Siegen und selbst gebauten Pferde-Führanlagen: In Forst hat Christian Geißert aus Graben die zweite Wertung zur Amateur-Landesmeisterschaft der Springreiter gewonnen. Im Sattel seines Quintop blieb er im Stechen etwas schneller als Nico Haldy aus Heilbronn mit Quaids Lady – Haldy hat nach...
Sonntag, 09.06.2019

Pony-Master: Fetzer bleibt auf Kurs

Im baden-württembergischen Pony-Sport ist er im Moment eine Klasse für sich: Julian Fetzer hat beim Jugend-Dressurfestival in Nußloch die Wertung zum Pony-Master-Baden-Württemberg gewonnen – die dritte in Folge nach Böblingen und Ludwigsburg. Im Sattel seines weiter gesteigerten Daddys Daydream siegte er mit 71 Prozent der Punkte diesmal sogar in der offen...
<< < 1 2 3 4 5 > >>
Top