Logo

Rj-Aktuell

Montag, 19.08.2019

Katrin Burger fünffach siegreich in Nieder-Wiesen

Katrin Burger blickt auf ein erfolgreiches Wochenende im rheinland-pfälzischen Nieder-Wiesen zurück. Im Sattel der zwölfjährigen Hannoveraner Stute Sempre-Si gewann die Ausbilderin vom Erdbeerhof den Grand Prix de Dressage mit 71,267 Prozent, den Kurz-Grand Prix mit 72,054 Prozent und die Intermediaire II mit knapp 70 Prozent. Santo Dottore OLD trabte unter der...
Sonntag, 18.08.2019

Cassadero weiß, wann Sonntag ist: Witzemann siegt im Großen Preis

Während manche Reiter zum Sonntag konzentrierte sind als an anderen Turniertagen, gibt es auch Pferde, die wissen, wann es darauf ankommt. Cassadero ist so einer. Der Hannoveraner Wallach spürt es, wenn er mehr geben muss. Und das tat er heute im Großen Preis von Killingen auf der Anlage der Familie Walter. In der Siegerrunde mit acht Teilnehmern nahm der Christdorn-Sohn die...
Sonntag, 18.08.2019

Pony-Master: Das Double gelingt erneut

Das Finale des Pony Masters 2019 war spannender als das offizielle Ergebnis das zunächst erahnen lässt. Unter den drei Favoriten hatte Julian Fetzer bei seinem Heimspiel in Donaueschingen nach seinem Triumph in der Einlaufprüfung vorzulegen. Der Rottweiler setzte zu den Klängen von James Blunt auf eine neue Musik, die ihm weitaus besser zutage steht als die klassischen...
Sonntag, 18.08.2019

Grandioser Abschluss der Vierspänner EM

Mit der feierlichen Überreichung der Medaillen ist heute im Donaueschinger Springstadion die Europameisterschaft der Vierspännerfahrer zu Ende gegangen. Vor voll besetzten Rängen erhielt die Mannschaft aus Frankreich die Bronzemedaille, die Mannschaft aus Belgien die Silbermedaille und das deutsche Team mit Anna Sandmann, Michael Brauchle und Georg von Stein die lange...
Sonntag, 18.08.2019

Porter-Festival im Schlosspark

Porter vor Porter: Der Große Preis von Donaueschingen ist zum Familienfest der Gebrüder Porter geworden. Die beiden amerikanischen Brüder machten den Sieg am Sonntagmittag unter sich aus. Lucas Porter war mit dem Zangersheide-Schimmel C Hunter im Stechen eine Sekunde schneller als sein Bruder Wilton im Sattel des Holsteiners Caletto Cabana. Mit ihnen freute sich der...
Sonntag, 18.08.2019

Konle räumt in Killingen weiter ab

Bei Hans-Peter Konle läuft es in Ellwangen-Killingen auf dem Turnier seines besten Kumpels Mario Walter. Am Donnerstag konnte er bereits das schwere Springen für sich mit Zivia H entscheiden, in dem S*-Springen am heutigen Sonntagmorgen wurde er mit Queensberry v. Quidam's Rubin Zweiter hinter dem Ostälbler Frank Wieland mit Eloubet und vor Markus Kölze mit Chiapas - und...
Sonntag, 18.08.2019

Famoso OLD passagiert im Schlosspark in neue Sphären

Schon vor der Schlusslinie im Grand Prix Special war Benjamin Werndl die Begeisterung für die Leistung seines Famoso OLD ins Gesicht geschrieben. Mit viel Ausdruck, einer überragenden Passage-Piaffe-Tour - die durchgehend mit Achtern und Neunern im Protokoll versehen wurde - und schnurgeraden, energisch gesprungenen Serienwechseln lieferten der Olympiakader-Reiter und sein erst...
Sonntag, 18.08.2019

Deutschlands Team gewinnt auf der Baar EM Gold

Bei der „Heim-Europameisterschaft“ der Vierspännerfahrer im Donaueschinger Schlosspark hat die deutsche Mannschaft ihr erstes Team-Gold bei einem europäischen Championat gewonnen. Michael Brauchle, Anna Sandmann und Georg von Stein konnten ihren Vorsprung aus der Dressur und dem Gelände im abschließenden Hindernisfahren gegen ihre Verfolger aus Belgien und...
Sonntag, 18.08.2019

„Nürnberger“: Korrektes Reiten führt zum Sieg

Nicht die „Überflieger“ auf vier Beinen sondern die korrekte Reiterei hat am Sonntagmorgen im Donaueschinger Schlosspark den Nürnberger Burg-Pokal der Junioren in der Dressur entschieden. Die Siegerin heißt Saskia Hermann und wird mit ihrer zehnjährigen Württemberger Denario-Stute Dubai S (aus der Zucht von Mathilde Scheuer) von Heiko Matthes in...
Samstag, 17.08.2019

Killingen: Drei Sieger in zwei Springen

Schon Tradition hat in Ellwangen-Killingen auf dem Turnier der Familie Walter bei den HorseClassics das Amazonen-Springen am Samstagabend. Und das konnte in diesem Jahr die für die Schweiz reitende Rebecca Hotz aus Schopfheim für sich entscheiden. Mit einem hauchdünnen Vorsprung konnte sie mit Akatie im zweiten Umlauf den Sieg vor Eva-Maria Lühr mit L'Isbelle perfekt...
Samstag, 17.08.2019

Alia Knack mit 16 Jahren im „EY-Cup“ vorne

Sie ist gerade mal 16 Jahre jung und in der U25-Altersklasse auch schon  ganz vorne: Alia Knack aus Sauldorf-Boll hat am Samstagabend das Donaueschinger EY-Cup-Springen gewonnen. Im Sattel des Riesenschimmels Claus Peter aus dem Stall von Karl Schmid blieb das Nesthäkchen im Stechen fast vier Sekunden schneller als de Rest (rok).
Samstag, 17.08.2019

CHI Donaueschingen: Tim Hosters Turnier

Aus baden-württembergischer Sicht ist es sein Turnier: Tim Hoster, der aus dem Rheinland stammende und in Oberschwaben ansässige Profi, feierte am Samstag im Schlosspark wichtige Erfolge. Im Samstagspringen der Kleinen Tour über 1.40 Meter belegt Hoster im Sattel von Peter Oberlins Hannoveraner Stute Carisma Can Fly den zweiten Platz hinter dem amtierenden Deutschen Meister...
Samstag, 17.08.2019

Famoso in Donaueschingen weit vorne

Benjamin Werndl hat im Sattel des Oldenburgers Famoso deutlich den Grand Prix der Großen Tour von Donaueschingen gewonnen. Der Bayer siegte mit 76,13 Prozent der Punkte und fast drei Prozent Abstand auf Frederic Wandres vom Stall Kasselmann mit dem 14-jährigen Oldenburger Weltino und Matthias Bouten auf Meggles Boston. Auf Rang vier landete ein spektakuläres Pferd: Der...
Samstag, 17.08.2019

Frederic Wandres: „Von nichts kommt nichts“

Es ist ein Heimspiel mit 500 Kilometern Anreise: Frederic Wandres, Dressuraufsteiger des Jahres und gebürtiger Badener, Bereiter am Stall Kasselmann in Hagen, startet im Donaueschinger Dressurviereck und spricht mit Reiterjournal-Redakteur Roland Kern über seine reiterlichen Anfänge in Baden-Württemberg und über die Ziele, die er sich nicht setzt. Frederic,...
Samstag, 17.08.2019

CHI: Zalando fährt in die Frankfurter Festhalle

Dass der neunjährige Zack-Nachkomme Zalando alles mitbringt, was man für das große Viereck braucht - das war seiner Ausbilderin Nicole Casper schon vor Jahren klar. Doch bei der Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal in München-Riem hatte der Oldenburger vor einigen Monaten noch mit der Atmosphäre zu kämpfen und konnte so sein Potential nicht nutzen. Doch...
Samstag, 17.08.2019

EM Vierspänner: Deutsches Team auf Gold-Kurs

Wie Phönix aus der Asche, könnte man sagen. Denn niemand im deutschen Lager hatte nach dem glücklichen Rang zwei in der Dressur erwartet, dass die Anzeigetafel nach Abschluss der Geländefahrt das deutsche „Ersatz-Team“ als in Führung liegend ausweisen würde. In dieses Team war Georg von Stein erst nach dem Ausfall eines Pferdes von Mareike Harm im...
Samstag, 17.08.2019

Chloe Reid siegt im Schlosspark

In den großen Springen des CHI Donaueschingen warten die deutschen Reiter immer noch auf den ersten Sieg: Das Samstag-Springen der Mittleren Tour sicherte sich die US-Amerikanerin Chloe Reid auf der achtjährigen Hannoveraner Stute Souper Shuttle. Chloe Reid trainiert bei Meredith Michaels-Beerbaum und Markus Beerbaum in Thedinghausen. Bester Baden-Württemberger und bester...
Samstag, 17.08.2019

Kein Rankommen an Andy Witzemann

Das S-Springen am gestrigen Abend in Ellwangen-Killingen wurde von einem Reiter klar dominiert: Dem BW-Bank-Champion Andy Witzemann. Der Reiter aus Winterlingen und sein Württemberger Wallach Crash aus der Zucht von Karl-Friedrich Leber waren an diesem Tag konkurrenzlos. Mit beinahe drei Sekunden Vorsprung holten die beiden den Sieg vor dem Ilsfelder Jan Müller, der auf seinen Charly...
Freitag, 16.08.2019

Cayenne WZ hinter Belgien

Das erste Springen der Großen Tour im Donaueschinger Schlosspark befand sich in belgischer Hand: Koen Vereecke siegte am Freitagabend im Sattel seines Wallachs Igor van de Wittemoere vor seiner Landsmännin Annelies Vorsselmans auf Wilandro. Bester deutscher Reiter war der aktuelle deutsche Meister Felix Hassmann im Sattel von Wolfgang Zipperles Schimmel Cayenne WZ auf Rang drei....
Freitag, 16.08.2019

Reiterjournal Mini Champions feiern eindrucksvolle Premiere

Er hatte den richtigen Riecher: Reiterjournal- und Züchterforum-Herausgeber Hugo Matthaes rief in diesem Jahr das Reiterjournal Mini Champion-Springen beim CHI-Donaueschingen ins Leben und landete damit eine Punktlandung. In einem Stilspringen der Kl. E mit Stechen traten 20 junge Hoffnungsträger im Alter zwischen neun und 14-Jahren gegeneinander an - ideal integriert im Rahmen des...
<< < 1 2 3 4 5 > >>
Top