Logo

Rj-Aktuell

Donnerstag, 18.04.2019

Die Sonne strahlt über dem Weiherhof

Bei schönstem Frühlingswetter startet heute das Internationale Vielseitigkeitsturnier auf Gut Weiherhof in Radolfzell. Doch nicht nur das Wetter passt, auch das Nennungsergebnis kann sich sehen lassen! Neben Michael Jung, werden auch Ingrid Klimke, Andreas Dibowski und viele weitere Top-Reiter die Ostertage am Bodensee auf der schönen Anlage der Familie Vogg verbringen. Mit...
Mittwoch, 17.04.2019

Neu im Video: 8er-Team Lehrgang Fahren mit Philipp Faißt

Mit viel Ruhe, Geduld und Humor hatte Philipp Faißt für jedes 8er-Team Mitglied den passenden Tipp beim Gewinnerlehrgang der Fahrer parat. Reiterjournal.TV zeigt Ihnen die schönsten Impressionen des Trainings mit dem amtierenden Deutschen Meister und Landesmeister der Einspänner auf der Anlage des Reit- und Fahrverein Ottenheim. Die 8er-Team Gewinnerlehrgänge...
Mittwoch, 17.04.2019

Preis der Besten: Unser Team für Warendorf

Regelmäßig im Mai trifft sich die Elite der jungen Pferdesportler der Disziplinen Dressur und Springen in Warendorf zum "Preis der Besten". Die neben den Deutschen Jugendmeisterschaften bedeutendste Nachwuchsveranstaltung in Deutschland bietet den Bundestrainern einen ersten Überblick über den aktuellen Leistungsstand im Hinblick auf die bevorstehende Saison und die...
Mittwoch, 17.04.2019

Landbeschäler überzeugen bei ihrem 14-Tage-Test in München

Gestern endete die 14-tägige Veranlagungsprüfung in München-Riem an der drei Landbeschäler aus Marbach teilgenommen haben. Mit der dritthöchsten Endnote des Starterfeldes überzeugte Bourbon v. Baccardi/Lissaro. Für ihn schlug die gewichtete Endnote von 8,13 zu Buche. Bourbon glänzte mit einem sehr guten Schritt (9,0) und zeigte sich souverän. Seine...
Mittwoch, 17.04.2019

Nachwahl der Fahrsportgruppe Marbach

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Fahrsportgruppe Marbach wurde im zweiten Anlauf Stefanie Thudium zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie folgt Dr. Carolin Eiberger, die nach vier Jahren aus privaten Gründen ausschied. Ebenfalls einstimmig wurden auf vier Jahre Fred Probst als zweiter Vorsitzenden und Markus Müller als Jugendwart wiedergewählt.
Dienstag, 16.04.2019

Die neue Episode der Reiterjournal Sportschau ist da!

Christoph Niemanns Doppelsieg im Grand Prix, der erste Zwei-Sterne-Sieg von Susanne Hellmann und ein Youngster, der keine Wünsche mehr offen lässt- all das und was man sonst noch nicht verpassen durfte beim Großen Walldorfer Dressurturnier sehen Sie in der neuen Ausgabe der Reiterjournal Sportschau. Die Reiterjournal Sportschau kommt ab jetzt wieder jeden Dienstag NEU auf...
Dienstag, 16.04.2019

Drei neue Hengste auf der Deckstation Schultheiss

Die Familie Schultheiss freut sich neben den bewährten Stationshengsten Domingo, Mönchbräu, Rubin und Wellenstein den Schwarzwälder Züchtern ab sofort drei weitere Top-Vererber anbieten zu können. Bis zum 10. Mai wird der Körungssieger der letztjährigen Kaltblutkörung in St. Märgen Rubinstein von Rubiniero den Züchtern zur...
Dienstag, 16.04.2019

Zalando fit für den Burg-Pokal

Zalando, der neunjährige Oldenburger, Sohn des Zack, ist fit für einen Start im Nürnberger Burg-Pokal der jungen Dressurpferde. Beim Dressurturnier in Walldorf bewährte sich der Birkhof-Vererber sogar eine Klasse höher und siegte in der Intermediare I - das war unter seiner Ausbilderin Nicole Casper der erste Zwei-Sterne-Sieg. Für die Vorstellung des großen...
Montag, 15.04.2019

Von Ungern-Sternberg Schnellster in Sauldorf-Boll

An Alexander von Ungern-Sternberg gab es im S*-Springen des Late Entrys von Sauldorf-Boll kein Vorbeikommen. Im Sattel von Quintus galoppierte Ungern-Sternberg gut drei Sekunden vor der Zweitplatzierten Alia Knack mit Claus Peter über die Ziellinie. Platz drei ging vor heimischer Kulisse an Adrian Schmid und Clarima, die den Kurs ebenfalls fehlerfrei absolvierten. (wentsch)
Sonntag, 14.04.2019

Schneider entscheidet S*-Dressur von Moosbeuren für sich

Nach ihrem Sieg in Schopfheim Anfang des Monats konnte Julia Schneider mit ihrem zwölfjährigen Württemberger Wallach Rockingham (Z.: Boris Gruber) nun die zweite S-Dressur des Jahres für sich entscheiden. In dem Prix St. Georges von Moosbeuren siegte die Reiterin vom RFV Rottweil mit 69,518 Prozent vor Franziska Betz mit Diamond Hills. Die waren mit 69,035 Prozent knapp...
Sonntag, 14.04.2019

Altmeister Niemann wie ein Junger

Am Freitag ist er 62 Jahre alt geworden, aber zum alten Eisen gehört Rekord-Landesmeister Christoph Niemann nun wirklich nicht. Der internationale Ausbilder hat sich in den vergangenen Jahren mit Fleiß und reiterlichem Können noch einmal zwei Grand Prix-Pferde ausgebildet, mit denen er sich bundesweit im Kreis der Top-Profis messen kann. Im Grand Prix-Finale seines Hausturniers...
Sonntag, 14.04.2019

Ertz legt in Rot am See nach

Es läuft bei Maximilian Ertz, könnte man sagen. Vor kurzem siegte er in seinem ersten Zwei-Sterne-S, und das auch noch in der alten Heimat in Mannheim-Neckarau, nun konnte der 25-Jährige, der nun in der Rhön zu Hause ist, mit Call me Caesar auch das S* beim Late Entry-Turnier in Rot am See für sich entscheiden. Er verwies den Neuseeländer Richard Gardner mit...
Sonntag, 14.04.2019

Kirchberg: Wolf weiter auf der Erfolgswelle

Nach zwei ersten Plätzen in der Altensteiger Turnierserie JURAKO konnte Katja Wolf auch in der VL von Kirchberg mit guten Leistungen überzeugen. Sie siegte, im Sattel ihres inzwischen 16-jährigen Ponys Puccini, vor Kaya Biesinger und Lintao. Bestens lief es in den Kirchberger Murr-Auen auch für Simon Metz, der mit mehreren Pferden in den Geländepferdeprüfungen am...
Sonntag, 14.04.2019

Kreuth CCI3*-S: Jung auf Platz zehn

Zufrieden zeigte sich Michael Jung mit der Turnierpremiere seines neuen Topstars im Stall - fischerChipmunk. Im Springen des CCI3* von Kreuth blieben er und der elfjährige Wallach fehlerfrei und beendeten die Prüfung nach einer ruhigen Geländerunde auf dem zehnten Platz. Der Sieg ging, trotz eines Fehlers im Parcours, an Julia Krajewski und Samourai du Thot. Von ihrer besten...
Sonntag, 14.04.2019

Susanne Hellmanns erster Zwei-Sterne-Sieg

Als Lokalmatadorin und Vorsitzende des gastgebenden Vereins auf dem eigenen Turnier eine wichtige Prüfung zu gewinnen, das ist etwas ganz Besonderes: Susanne Hellmann hat es am Sonntag in Walldorf geschafft. Dabei war es sogar ein Zwei-Sterne-Sieg für die Walldorfer Vereinschefin im Sattel ihres 16-jährigen Holsteiners Lucky Dancer. Sie siegte sie in der Amateur-Intermedaire I,...
Samstag, 13.04.2019

Dressurreiter legen Kader-Streit bei

Baden-Württemberg bekommt wieder einen Dressur-Landeskader. Darauf konnten sich am Rande des Walldorfer Dressurturniers die Vertreter des Landesverbandes und die Aktiven einigen, die allerdings in nur spärlicher Anzahl zum Krisengespräch erschienen waren  -  was nach der Empörung Anfang des Jahres eher unverständlich war. Der Disziplinausschuss soll nun tagen...
Samstag, 13.04.2019

Jung zufrieden mit Premiere

Im Kreuther CCI3*-S hat Michael Jung erstmals im Sattel von Neuzugang Chipmunk Turnierluft geschnuppert. Nach der Dressur lagen der Olympiasieger und der Contendro I-Sohn mit 24 Minuspunkten noch auf Rang sechs, im heutigen Cross nahm Jung Zeitfehler in Kauf und zeigte sich dennoch zufrieden mit der Turnierpremiere: "Chipmunk musste zu Beginn der Strecke noch etwas lernen auf mich zu warten,...
Samstag, 13.04.2019

Zweiter Sieg für Hwang in Walldorf

Young Shik Hwang, der in Albstadt trainierende Südkoreaner, siegte am Samstag auch im Kurz-Grand-Prix von Walldorf. Wieder kam der Landesmeister aus der Schule von Olympiasieger Martin Schaudt mit seinem Despino auf fast 72 Prozent der Punkte, diesmal kam Dr. Susan Konrad mit ihrer Stute Siena am nächsten dran - sie wurde Zweite vor Christoph Niemann mit Daddys knows best und Donna...
Samstag, 13.04.2019

Leinen los: 8er-Team Gewinnerlehrgang bei Philipp Faißt

"Das hat heute total viel Spaß gemacht" schmunzelte Annika Münzenmayer nach ihrer Trainingseinheit beim 8er-Team Gewinner-Lehrgang der Fahrer. Auf der wunderbaren Anlage des Reit- und Fahrverein Ottenheim wartete kein Geringerer als der amtierende Deutsche Meister und Landesmeister der Einspänner-Fahrer Philipp Faißt. Ganz in Ruhe und mit viel Übersicht hatte der...
Samstag, 13.04.2019

Karen Welz: S-Sieg Nummer drei

Wenn es läuft, dann läuft es: Karen Welz hat in Walldorf im Sattel ihrer neunjährigen Westfalenstute Sydney erneut eine S-Dressur gewonnen - es ist ihr dritter S-Sieg innerhalb weniger Wochen. Zuvor war die Schülerin von Katrin Burger bereits in S-Dressuren in Ankum und Meißenheim erfolgreich. Sie bekam fast 69 Prozent der Punkte und verwies Vivien Niemann mit ihrem...
<< 1 2 3 4 > >>
Top