Logo

Rj-Aktuell

Dienstag, 31.03.2020

Equitana Open Air wird verschoben

Nun haben sich auch die Veranstalter der Equitana Open Air in Mannheim entschieden: Die für den 3. bis 5. Juli geplante Messe auf dem Mannheimer Maimarkt-Gelände wird wegen des Corona-Virus auf den Spätsommer verschoben. Im vergangenen Jahr feierte die Messe in Mannheim Premiere und schlug unglaublich gut ein. Deswegen wurde bereits für das Folgejahr eine zweite Auflage...
Dienstag, 31.03.2020

"Aufgeben ist keine Option"

Er gehört zu den führenden "Soundisten" des weltweiten Turnierzirkus,also jenen Menschen, die für den guten Ton sorgen: Markus Hinzke, gebürtiger Schwabe aus Ammerbuch, wohnhaft in Warendorf, ist heute unser Mutmacher in der Corona-Krise. Auch ihm sind in den nächsten Wochen fast alle Aufträge wegen abgesagter Turniere weggebrochen - sogar die Olympischen Spiele...
Montag, 30.03.2020

BW-Bank will am Cup festhalten

Die BW-Bank glaubt auch im schweren Corona-Jahr an den Pferdesport in Baden-Württemberg und will am traditionellen BW-Bank-Cup, dem baden-württembergischen Hallenchampionat, festhalten. Das hat jetzt auf Reiterjournal-Anfrage die BW-Bank-Cup-Verantwortliche Sinika Müller bestätigt. "Wenn wir Veranstalter und Qualifikationsstandorte finden, die trotz der Krise ihr Turnier...
Montag, 30.03.2020

Olympische Spiele haben einen neuen Termin

In Folge des Corona-Ausbruches mussten die Olympischen Spiele in Tokio, die vom 24. Juli bis 9. August dieses Jahres hätten stattfinden sollen, verschoben werden. Nun ist der Ersatztermin verkündet worden: Die Spiele werden am 23. Juli 2021 veröffentlicht. IOC-Präsident hatte einen früheren Termin in den klimatisch besseren Frühlingsmonaten in Erwägung...
Sonntag, 29.03.2020

Vereine bleiben stark verunsichert

Die örtlichen Ordnungsbehörden sind  mit der Umsetzung der Corona-Regeln in Reitbetrieben offenbar überfordert - immer öfter müssen die Verbände eingreifen und vermitteln. Am Wochenende wurden an mindestens zwei Orten in Baden-Württemberg vorübergehend drastische Einschränkungen verlangt, die nicht mit den Empfehlungen der FN und des...
Sonntag, 29.03.2020

#wirschaffendas - Jens Feth über die Chance in der Krise

#Wirschaffendas Wie nutzt du die Corona-Krise? Ziehst du etwas Positives daraus? Dann lass es uns wissen. Jens Feth, Gründer und CEO von Hippo Data, jedenfalls lässt den Kopf nicht hängen, obwohl er von jetzt auf gleich keine einzige Veranstaltung weltweit mehr betreuen kann und unzählige Mitarbeiter ohne Arbeit sind... Mehr dazu im nächsten...
Samstag, 28.03.2020

AGS-Gründungsvorsitzender Dr. Herbert R. Müller verstorben

Am 9. März ist der AGS-Gründungsvorsitzende und frühere stellvertretende Vorsitzende des Bereichs Zucht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Dr. Herbert R. Müller (Altenstadt) verstorben. Im 30. Jubiläumsjahr der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände hätte er im November seinen 90jährigen Geburtstag gefeiert. Leider war...
Freitag, 27.03.2020

Auch die baden-württembergischen Meisterschaften der Fahrer sind abgesagt

In der momentanen Situation, in der nicht nur in Baden-Württemberg sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden, gibt nun auch der RV Reilingen bekannt, dass das vom 21.-24.05.2020 geplante Fahrturnier, mit den baden-württembergischen Meisterschaften der Fahrer, nicht stattfinden wird. „Im Moment ist der Stand, dass alle Veranstaltungen bis zum 15.06.2020 abzusagen sind....
Freitag, 27.03.2020

30 Jahre Fahrsport Lessing

30 Jahre ist es her das Manfred J. Lessing, eigentlich gelernter Textilbetriebswirt und begeisterter Fahrer, das Unternehmen Fahrsport Lessing gegründet hat. Ein echter Grund zum Feiern! Daher sollte es in diesem Jahr eine Jubiläumsaktion geben und das Saisonfest am ersten Aprilwochenende sollte groß gefeiert werden. Die Corona-Pandemie hat dem Ganzen jetzt jedoch einen Strich...
Donnerstag, 26.03.2020

Hoffen und Bangen um den iWest-Cup

Die Turniersaison in Baden-Württemberg muss nach zahlreichen Absagen von Turnieren jetzt auch um den iWest-Cup der Dressurreiter bangen, die wichtigste Dressurserie des Südens. „Der iWest-Cup wird zum ersten Mal in seiner 17-jährigen Geschichte in Teilen oder vielleicht sogar komplett storniert“, so heißt es auf der Instagram-Seite des Dressurcups. Bekannt war,...
Donnerstag, 26.03.2020

Preis der Besten wird abgesagt

In den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Voltigieren hätten sich vom 24. bis 26. Mai die besten jungen Pferdesportler beim Preis der Besten gemessen. Das bedeutende Nachwuchsturnier auf dem Gelände des Bundesstützpunkts in Warendorf wird aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus abgesagt. „Der Preis der Besten verlangt Reitern, Voltigierern und...
Mittwoch, 25.03.2020

Reiten und Einzel-Reitunterricht ist zulässig

Immer wieder erreichen uns Anfragen oder Unsicherheiten bezüglich der Möglichkeit des Reitens und auch des Reitunterrichtes. Fakt ist: Alle Regeln, die das Land erlässt, sind einzuhalten. Also: Nicht mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit und den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Hygieneregeln sowieso. Aber nun können wir auch nach Anfrage beim...
Mittwoch, 25.03.2020

So beugen Sie Stallschließungen vor!

Die Verunsicherungen durch die Corona-Krise werden immer größer. Mittlerweile - so liest man bei Facebook und wir hörten es auch von Verbandsinternen - werden die ersten Ställe von Ordnungsämtern geschlossen. Auch Südbaden soll schon betroffen gewesen sein. Die Gründe sind unterschiedlich: Zum einen, weil das Personal vom Ordnungsamt Reitställe mit...
Mittwoch, 25.03.2020

CHIO Aachen 2020 auf späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben

„Wir befinden uns bereits seit längerem in intensiven Gesprächen mit dem Weltverband FEI, dem nationalen Pferdesportverband FN, den Behörden und unseren Partnern“, sagen Frank Kemperman, Vorstandsvorsitzender des CHIO Aachen-Ausrichters Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. (ALRV) und Michael Mronz, Geschäftsführer des CHIO-Vermarkters Aachener Reitturnier...
Mittwoch, 25.03.2020

Nun auch noch Schutterwald: Landesmeisterschaften abgesagt

Die Corona-Krise spitzt sich immer mehr zu: Nun hat der Reitverein Schutterwald entschieden, die Landesmeisterschaften Springen und Dressur im Juli abzusagen. Als Grund wird fehlende Planungssicherheit in der aktuellen Situation genannt. Im April will man im Verein und mit dem Verband überlegen, ob es einen Nachholtermin im September geben kann. (mos)
Mittwoch, 25.03.2020

Alles Gute zum Geburtstag Eberhard Platz!

Da ist sie, die Schnapszahl! Dr. Eberhard Platz, Gründungmitglied des Reiterjournals, wird heute 77 Jahre jung. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler gehört seit der ersten Stunde zum Team, unermüdlich im Einsatz für die Pferdezucht und die Kutscher. Und auch wenn sich der begeisterte Großvater nun Stück für Stück aus dem redaktionellen...
Dienstag, 24.03.2020

Nun auch noch Schutterwald: Landesmeisterschaften abgesagt

Die Corona-Krise spitzt sich immer mehr zu: Nun hat der Reitverein Schutterwald bereits die Landesmeisterschaften Dressur und Springen für Juli abgesagt. Als Grund wird fehlende Planungssicherheit in der aktuellen Situation genannt. Im April will der Verein mit dem Verband beraten, ob ein Nachholtermin im September stattfinden kann. Aktuell gilt für Baden-Württemberg ein...
Dienstag, 24.03.2020

Olympische Spiele von Tokio um ein Jahr verschoben

Seit Wochen wird darüber diskutiert, die Olympischen Spiele in Tokio wegen des Coronavirus zu verschieben. Nun ist die Entscheidung da: Wie Japans Ministerpräsident Shinzo Abe bekannt gab, werden die Spiele um ein Jahr verlegt. IOC-Präsident Thomas Bach habe dem Vorschlag zugestimmt. Der Termin soll im Sommer 2021 sein. Lange hatte man in Tokio und beim IOC mit der Entscheidung...
Montag, 23.03.2020

Reitervereine in Zeiten von Corona - Musterbeispiel Mannheim

Wer darf auf die Vereinsanlage? Wer ist befugt und verantwortlich für die so genannte „Notbewegung“ eines Pferdes? Ist Reitunterricht erlaubt? Darf überhaupt geritten werden? Die Reitervereine landauf landab sind schwer verunsichert. Da hilft ein gutes Beispiel des Mannheimer Reitervereins, dessen Präsident auch Präsidiumsmitglied im Reiterverband FN ist: Peter...
Montag, 23.03.2020

Reiterverein in Zeiten von Corona

Wer darf auf die Vereinsanlage? Wer ist befugt und verantwortlich für die so genannte „Notbewegung“ eines Pferdes? Ist Reitunterricht erlaubt? Darf überhaupt geritten werden? Die Reitervereine landauf landab sind schwer verunsichert. Da hilft ein gutes Beispiel des Mannheimer Reitervereins, dessen Präsident auch Präsidiumsmitglied im Reiterverband FN ist: Peter...
<< 1 2 3 4 > >>
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz