Logo

Rj-Aktuell

Montag, 13.07.2020

Alia Knack greift in der Schweiz an

Die 16-jährige Amazone Alia Knack vom Stall Schmid in Boll sammelt weiter sensationelle internationale Erfolge – jetzt in Corcelles in der französischen Schweiz. In einem 1.45 Meter Springen wurde sie im Sattel ihres weißen Riesen Claus-Peter Zweite – nur geschlagen vom Schweizer Jung-Star Bryan Balsieger. Mit Campari belegte sie im selben Springen noch Rang...
Montag, 13.07.2020

Louisdor-Preis: First Romance löst sein Finalticket

Am Wochenende stand in Bettenrode eine weitere Qualifikation zum Louisdor-Preis an. Der Württemberger First Romance v. Fürst Romancier/Day Dream (Z.: Carolin Weber, B.: BG Kippert und Mann) bestätigte hier erneut seine tolle Form. Unter dem Sattel von Dorothee Schneider sicherte er sich mit 74,000 % den dritten Rang in der Konkurrenz – und löste damit sein Finalticket...
Montag, 13.07.2020

Der weltbekannte Ingo Koblischek lebt nicht mehr

Genau vor einer Woche am Montagmorgen des 6. Juli ist im Alter von 86 Jahren der weltberühmte Maler und Bildhauer Ingo Koblischek in Friedrichshafen verstorben. Der Künstler, der in Niederschlesien geboren wurde und in Böhmen aufwuchs, beschäftigte sich schon in jungen Jahren mit Pferden, begann sie zu malen und fand einen besonderen Zugang zu ihnen auf der Flucht in den...
Montag, 13.07.2020

Sommergewinnspiel: DAS ist Ihr Gewinnerfoto!

Unser Sommergewinnspiel ist beendet und die Resonanz war überwältigend. Knapp 5.000 User haben ihre Stimme für Ihr Lieblings-Sommerfoto abgegeben. Die zehn Preisträger stehen nach Ihren Votes nun fest und wurden bereits per E-Mail benachrichtigt. Den eindeutigen Sieg schnappte sich Yvonne Günther aus Untersiemau. Das Foto ihres 16-jährigen Oldenburgers...
Montag, 13.07.2020

Nachlass von Margit Otto-Crépin wird versteigert

Das Kunst- und Auktionshaus Kastern versteigert in einer Kunstauktion am 25. Juli einen Teil aus dem Nachlass der Dressurreiterin Margit Otto-Crépin. Die Objekte, die sich im Auktionskatalog wiederfinden, spiegeln ihre lange sportliche Karriere wieder. Darunter Andenken und Urkunden von zwei olympischen Spielen, Preise von Europameisterschaften sowie den französischen...
Sonntag, 12.07.2020

Spannender Re-Start im Villinger Viereck

Auf dem Papier war Hans Staub im Glück. Der Schweizer Altmeister bekam beim Turnier in Villingen am Sonntag aus den Händen von Rolf Berndt sein heiß ersehntes deutsches Goldenes Reitabzeichen und siegte im Sattel seines neunjährigen Lionel in den wichtigsten Prüfungen, auch in der Inter I am Sonntag. Aber die Villinger Dressuren waren spannender als es auf den ersten...
Sonntag, 12.07.2020

Lennons 8,9 in Babenhausen

Es gibt im Moment keine Dressurrichterin in Süddeutschland, die sich immer wieder selbst so überzeugend im Dressurviereck beweist wie Ina-Kathrin Schmid. Jetzt hat die Grand-Prix-Richterin in Babenhausen sogar in einer Qualifikation zum Bundeschampionat der sechsjährigen Dressurpferde auf dem (selbstverständlich) selbst ausgebildeten Hannoveraner Lennon eine sensationelle...
Sonntag, 12.07.2020

Ponyreiter stark in Babenhausen

Viele Reiter aus Baden-Württemberg nutzten die zahlreichen Startmöglichkeiten beim Dressurturnier in Babenhausen. Besonders erfolgreich waren auch die Ponyreiter. Sie bewiesen, dass sie dieses Jahr in Süddeutschland die Nummer eins sind. In der wichtigsten Ponyprüfung  bestätigte Marlene Maria Binder im Sattel von DSP de Long ihre Form der letzten Wochen, Patricia...
Sonntag, 12.07.2020

Der junge Wenz siegt in Durmersheim

Er mischt die Szene auf: Der 22-jährige Lucas Wenz, Sohn des Sersheimer Ausbilders und Luxemburg-Bundestrainers Marcus Wenz, hat am Wochenende das S-Springen bei den Durmersheimer Wochen gewonnen. Der junge Wenz, der im vergangenen Jahr nach einer Bereiterzeit am Stall von Andreas Kreuzer ins Schwäbische Gekommen ist, siegte im Sattel der Stute Pokerface Kopf an Kopf mit dem...
Sonntag, 12.07.2020

Drehers Doppelsieg in Schopfheim

Es gibt auch gute Seiten der Corona-Zeit. Zum Beispiel, dass man durch den Wegfall großer internationaler Turniere derzeit Hans-Dieter Dreher, Baden-Württembergs Besten, öfter im eigenen Land sieht. So kam es auch, dass Hansi Dreher das Turnier in Schopfheim nahe der eigenen Heimat am Sonntag mit einem Doppelsieg krönte. Im Sattel des 15-jährigen Württemberger...
Sonntag, 12.07.2020

CAI Bühl: Das sind die Sieger

Das erste Fahrturnier 2020 ist vorüber. Sieger der Kombinierten Wertungen, bei den Zweispänner Ponys, Christof König aus der Schweiz, bei den Zweispänner Pferden, Lars Schwitte (Südlohn-Oeding), bei den Pony Einspännern Gilles Pirotte aus Belgien und bei den Einspänner Pferden Dieter Lauterbach (Dillenburg). Aus baden-württembergischer Sicht kann man...
Sonntag, 12.07.2020

Babenhausen: S***-Sieg für Janina Kahl

Überdimensionale Starterfelder und ein tolles Hygienekonzept: Bei den Dressurtagen im schwäbischen Babenhausen haben sich auch am Sonntag neben Startern aus ganz Bayern Reiter aus mehreren Bundesländern eingefunden. Als sportliches Highlight stand heute eine S***-Dressur als Qualifikation der Serie "Stars von Morgen" auf dem Programm. Hier ging der Sieg an Janina Kahl vom RC...
Sonntag, 12.07.2020

Licht aber auch viel Schatten in Laupheim

Am Sonntag ging es bei guten Bedingungen für die sechsjährigen Vielseitigkeitspferde in Laupheim ums Ganze. Landeschampion als einziger Starter in dieser Altersklasse wurde der, von Liv Elin Gunzenhäuser präsentierte Quabil (Quite Easy/Canilo ox) aus der Zucht und im Besitz von Jürgen Wolf. Der Hengst hatte sich bereits im Vorjahr den Titel der...
Sonntag, 12.07.2020

Hummel und Kunze hängen die Konkurrenz ab

Während vielerorts die Dressur- und Springprüfungen in Corona-Zeiten an unterschiedlichen Wochenenden laufen, hatte man sich in Dettingen/Ahlbuch für die gebündelte Variante entschieden. Sowohl eine S* in der Dressur als auch im Springen stand am heutigen Sonntag an - und in beiden Prüfungen hatten die Damen die Siegerhosen an. In der Dressurprüfung Kl. S* war...
Samstag, 11.07.2020

CAI Bühl: Motteler zeigt starke Leistung

Beim CAI Bühl fanden am heutigen Samstag die Marathonprüfungen statt. Insgesamt 57 Gepanne absolvierten den Kurs vom Schweizer Parcours-Chef Michael Mayer. Eine hervorragende Leistung zeigte dabei Jens Motteler (Gärtringen), der sich durch eine souveräne und vor allem saubere Fahrt im stark besetzten Feld der Einspänner Pferde den dritten Platz sicherte. Er startet...
Samstag, 11.07.2020

NEU bei Reiterjournal.TV: Springturnier Durmersheim

"Wir wollen den Sport wieder nach vorne bringen nach dieser schweren Zeit!" Patrick Kühn und Lebensgefährtin Franziska Gehrer fassten Mut und stellten mit ihrem Team auf der Reitanlage im Herrschaftsfeld gleich vier Turnierwochenenden auf die Beine. Wie das Halbzeit-Fazit des Turniermarathons in Durmersheim ausfällt und welche sportlichen HIghlights Sie bisher nicht verpassen...
Samstag, 11.07.2020

Hallenchampion siegt in Schopfheim

Noch ist nicht klar, ob er seinen Titel verteidigen kann. Aber Hallenchampion Marian Müller bringt sich schon mal in Position. Beim Turnier in Schopfheim siegte der Albführen-Ausbilder im Sattel der Württemberger Stute Baya Rouge denkbar knapp vor Hans-Dieter Dreher mit Belcanto und Michael Herhalt von den Immenhöfen auf Chacco HM (rok/Foto: Doris Matthaes).
Freitag, 10.07.2020

CAI Bühl: Die Dressuren sind gefahren

Beim CAI Bühl sind die ersten Teilprüfungen absolviert. Die Einspänner Pferde fuhren bereits gestern ihre Dressur. Im stärksten Teilnehmerfeld des Turniers siegte der Weltmeister von 2016, Dieter Lauterbach vor Anika Geiger und Jessica Wächter, allesamt Aspiranten auf ein Ticket für die WM 2020 in Pau, Frankreich. Sehr souverän zeigte sich auch der...
Freitag, 10.07.2020

Laupheim: Die ersten Busch-Champions sind gekürt

Jeweils als One-Day-Event werden, coronabedingt, an diesem Wochenende die Championate der Vielseitigkeitspferde und die Württembergischen Meisterschaften in der Vielseitigkeit mit Qualifikation zum Bundes c hampionat ausgetragen. Gerade einmal knapp vier Wochen Zeit hatte das Team um die Turnierleiterinnen Carolin Bochtler und Gabriele Knisel-Eberhard nach der...
Freitag, 10.07.2020

Babenhausen: Jana Schrödter knackt den St. Georg

Gleich am frühen Morgen gingen heute bei den Dressurtagen im schwäbischen Babenhausen zwei Prüfungen der Klasse S über die Bühne. Im St. Georg Special holte sich Franz Trischberger von der TSG Hofgut Allerer auf dem 13-jährigen Hannoveraner Bijou mit einem knappen Vorsprung den Sieg. 34 Paare waren in dieser Prüfung an den Start gegangen. Ein weiterer...
<< 1 2 3 4 > >>
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz