Logo

Rj-Aktuell

Samstag, 19.09.2020

Darmstadt: Baden-Württemberg legt gut los

Beim Herbstmeeting in Darmstadt-Kranichstein zeigten Baden-Württembergs Spring- und Dressurreiter gleich zu Beginn starke Leistungen. Im ersten schweren Springen des Turniers verpasste Barbara Steurer-Collee nur knapp den Sieg mit Hannoveraner Stute Lucy. Steurer-Collee pilotierte die neunjährige Landstreicher-Nachkommin aus dem Besitz ihrer Tochter Lilli ohne Fehler in 55,96...
Samstag, 19.09.2020

Alia Knack auf Medaillenkurs bei DJM

Mir gehörigem Rückenwind reiste Alia Knack aus dem österreischischen Lamprechtshausen nach Riesenbeck zur Deutschen Jugendmeisterschaft. Vor einer Woche hat die Juniorin aus Sauldorf-Boll dort den U25-Grand Prix mit ihrem Claus Peter gewonnen. Und jetzt tritt sie bei den Deutschen Meisterschaften gegen die nationale Konkurrenz an. Zum Auftakt ging es gut los - mit dem...
Freitag, 18.09.2020

Marschall und Calandra gut in Schuss

Marcel Marschal ist an diesem Wochenende nach Gorla Minore gereist. Und hier lief es gleich zum Auftakt richtig gut für den Reiter aus Heiligkreuzthal. Mit Calandra blieb er fehlerfrei im 1,50 m-Springen, der Hauptprüfung des Tages, und belegte Rang fünf. Der Sieg ging an den Polen Andrzej Oplatek mit Stakkatan. (mos)
Freitag, 18.09.2020

Lindner und Sunfire melden sich nach EM eindrucksvoll zurück

Vor vier Wochen standen ihr die Tränen in den Augen: In Budapest, als Ann-Kathrin Lindner das Podest bei der Europameisterschaft der U25-Reiter bestieg und die Goldmedaille im Einzel in Empfang nehmen durfte. Jetzt, einen Monat später, ist die Ilsfelderin mit ihrem Spitzenpferd FBW Sunfire v. San Amour I wieder im Turniergeschehen zurück. Wo sonst eine längere Pause gewesen...
Freitag, 18.09.2020

Hotz und Dreher erste S-Sieger in Schopfheim

In Schopfheim am Oberrhein, nahe der Schweizer Grenze, haben die ersten S-Springen stattgefunden. Gastgeberin Rebecca Hotz und Hans-Dieter Dreher, Baden-Württembergs Nummer eins, waren die ersten S-Sieger am Freitag. Rebecca Hotz sicherte sich am Nachmittag das Amazonen-Springen auf ihrer Holsteiner Stute Akatie. Die Juniorchefin des Gestütes Sengelen in Schopfheim reitet eine...
Freitag, 18.09.2020

2021 keine Landesmeisterschaften in Schutterwald

Das wird nicht leicht: Der Landesverband sucht einen neuen Veranstalter für seine Landesmeisterschaften in Dressur und Springen, die seit über 20 Jahren regelmäßig in Schutterwald in der Ortenau stattgefunden haben. Der dortige Reiterverein hat dem Verband mitgeteilt, dass er zumindest im Jahr 2021 nicht zur Verfügung steht. "Diese Entscheidung bedauern wir sehr",...
Freitag, 18.09.2020

Katrina Wüst: Die Kür-Expertin kommt nach Böblingen

Bei Championaten bis hin zu Olympischen Spielen ist die Kür heutzutage nicht nur die Finalprüfung für die Einzelwertung, sondern zugleich stets ein Zuschauermagnet. Mittlerweile werden auch auf ländlichen Turnieren und Meisterschaften zunehmend Kür-Prüfungen ausgeschrieben. In einem PM-Seminar in Böblingen gibt Dressurexpertin Katrina Wüst Tipps für...
Donnerstag, 17.09.2020

Martin Schaudts Kritik an der Dressurszene

Der zweifache Olympiasieger Martin Schaudt geht wieder einmal kritisch mit der Dressurszene um - im Land und darüber hinaus. Seit Jahren gilt der Dressurausbilder aus Onstmettingen als ein Mann, der sich kritisch mit der Entwicklung des Dressursports auseinandersetzt. Beim "Winterlingen Winners"-Turnier in der vergangenen Woche war Schaudt mit seiner Frau Jasmin, die auf dem...
Donnerstag, 17.09.2020

Das „Goldene“ für Thomas Mang

Seinen Durchbruch im Land schaffte er im Juli 2019 mit dem Sieg in der BW-Bank-Qualifikation auf den Immenhöfen. Das war ein Zwei-Sterne-S, und schon damals war klar, dass es mit dem Goldenen Reitabzeichen nur eine Frage der Zeit sei. Jetzt am Wochenende nimmt Springreiter-Jungprofi Thomas Mang beim Turnier in Schopfheim sein Goldenes Reitabzeichen entgegen. Seit fast zwei  Jahren...
Mittwoch, 16.09.2020

Isabell Werth: Die Weltmeisterin kommt nach Reutlingen

Mit insgesamt neun Prüfungen der Klasse S - darunter das Finale des iWest Dressur Cups sowie der Amateurserie "The fourties" - gelten die Reutlinger Dressurtage vom 9. bis 11. Oktober als Turnierhöhepunkt im Herbst 2020 in Baden-Württemberg. Hochkarätige Starterfelder lockten dazu schon 2019 zahlreiche Reitsport-Fans in die Region Neckar-Alb. Unter anderem...
Dienstag, 15.09.2020

Die neue Episode der Reiterjournal Sportschau ist online!

Baden-Württembergs Nachwuchs zeigte sich diese Woche stark, egal ob im oder unter dem Sattel! In der neuen Ausgabe der Reiterjournal Sportschau zeigen wir Ihnen wer sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Riesenbeck über eine Medaille freuen durfte, Alia Knacks fantastische Runde im Lamprechtshausen, sowie alle S-Sieger aus Winterlingen, Walldorf-Winterheck, Ehningen und...
Dienstag, 15.09.2020

Frigga Kraut lebt nicht mehr

Sie gehörte zu den wichtigsten Pferdesport-Mäzeninen des Landes. Und noch wenige Wochen vor ihrem Tod besuchte Frigga Kraut Reitturniere im Land, zumeist an der Seite ihrer Tochter Angela oder ihrer reitenden Enkelkinder. Bis zuletzt war sie eine stolze Frau, eine Grand Dame. Jetzt ist die Balinger Unternehmerin und frühere Gestütsbesitzerin, Familienoberhaupt der...
Montag, 14.09.2020

Die IG-Veranstalter ist gegründet - und diskutiert gleich intensiv

„Zweck des Vereins ist die Förderung des Reitsports mit besonderem Hinblick auf reitsportliche Veranstaltungen zur Förderung und Unterstützung des reiterlichen Turniersports aller Sparten. Hierbei soll der Zusammenschluss der Turnierveranstalter und das Gehör bei der FN, im Landesverband als auch auf überregionaler Ebene gefördert und ein besseres...
Montag, 14.09.2020

Trainer-Schüler-Gespann gibt in Dunzenhausen den Ton an

In der einzigen S-Dressur von Dunzenhausen spielten Petra Rampe und ihr zwölfjähriger Cavalito ihre Routine aus. Als einziges Paar knackte das Duo aus Amtzell die 70 Prozent-Hürde. Zwei der drei Richter sahen die Berufsreiterin an der Spitze. Auf Platz folgte die 22-jährige Anjana Bucher, die seit einiger Zeit regelmäßig bei Rampe trainiert. Mit ihrem Armani ist...
Montag, 14.09.2020

Kreuth: Moritz Treffinger doppelt S-siegreich

Dass Moritz Treffinger auch im Großpferde-Sattel eine gute Figur macht, bewies der Triple-Ponyeuropameister von 2018 bereits unzählige Male. Neben jüngsten Erfolgen im Junioren-Lager, stellte der 17-jährige Oberderdinger nun in Kreuth sein großes Talent unter Beweis und gewann gleich zwei schwere Prüfungen. Bereits am Donnerstag entschied Treffinger im Sattel...
Montag, 14.09.2020

NEU im VIDEO: Winterlingen Winners 2020

So sehen Sieger aus - Winterlingen Winners - jetzt im Video! Wieder hat das Ländle trotz oder eher wegen Corona ein neues Top-Turnier. Wir blicken im neuen Reiterjournal.TV-Video zurück auf sechs Tage tollen Turniersport in Viereck und Parcours bei den Winterlingen Winners Mehr zu den Winterlingen Winners erfahren Sie unter www.winterlingen-winners.de .
Sonntag, 13.09.2020

DM der Zwei- und Vierspänner in Lähden

Vierspänner Spannender hätte die Kombinationswertung der Vierspänner in  Lähden  nicht verlaufen können. Nach Abschluss des Hindernisf ahrens trennten die drei  B esten jeweils nur 0,01 Fehlerpunkte. Vorne lag (wieder einmal) Weltmeister Boyd  Exell  mit (155,53), Zweiter war Hausherr Christoph Sandmann (155,54), Dritter Georg...
Sonntag, 13.09.2020

Silbernes Reiterkreuz für Kerstin Holthaus

Sie ist Baden-Württembergs wichtigste Stimme in der Jugendarbeit der deutschen Reiterei: Mit dem Deutschen Reiterkreuz in Silber ist jetzt am Rande der Deutschen Jugendmeisterschaften in Riesenbeck die stellvertretende Bundesjugendwartin der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) Kerstin Holthaus ausgezeichnet worden. 16 Jahre lang war sie in der Bundesjugendleitung für das Ressort...
Sonntag, 13.09.2020

Sarah Mosers dritter Titel

In Nordbaden sollte man Pony-Springreiter sein. Dann könnte man guten Gewissens sagen: Meine Trainerin ist Meisterin. So ist es auch: Sarah Moser-Noujaim aus Bruchhausen, Pony-Regionaltrainerin in Nordbaden, ist am Sonntag in Walldorf-Winterheck in einem Wimpernschlagfinale um den Titel zum dritten Mal in ihrer Laufbahn nordbadische Meisterin der Springreiter geworden – nach zwei...
Sonntag, 13.09.2020

Knack hält die Fäden in der Hand

Seit Jahren demonstriert Alia Knack ihre Ausnahmestellung im Nachwuchsfeld auf baden-württembergischer Ebene, aber auch weit darüber hinaus. International konnte die Junioren schon so manchen großen Erfolg feiern. Während die 17-jährige vergangene Woche in Aachen in den Nachwuchsprüfungen am Start war, hatte sie sich dieses Wochenende das Nationenpreisturnier im...
<< 1 2 3 4 > >>
Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.