Logo
Mittwoch, 28.08.2019

Die deutschen Startzeiten in der Dressur - Tag 1

Morgen geht es los mit Teil 1 der Dressur bei der Europameisterschaft der Vielseitigkeitsreiter in Luhmühlen. Um 10:00 Uhr geht das erste Pferd ins Viereck, das erste deutsche Paar ist um 10:15 Uhr der Teamreiter Andreas Dibwoski mit FRH Corrida. Gleich vier deutsche Einzelstarter kommen hintereinander ab 11:23 Uhr mit Nadine Marzahl/Valentine, Anna-Katharina Vogel/DSP Quintana P, Jörg Kurbel/Josera's Entertain You sowie Christoph Wahler mit Carjatan S. Zweiter Teamreiter am morgigen Tag ist Kai Rüder mit Colani Sunrise um 13:53 Uhr. (mos)

Foto: Lafrentz

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz

Wir bleiben beim Paywall-Shutdown

Wie wichtig seriöser, unabhängiger Journalismus ist, ist den meisten in dieser Zeit bewusst geworden. Wir möchten, dass er frei zugänglich bleibt. Das geht dauerhaft jedoch nur, wenn uns möglichst viele Leser freiwillig unterstützen.

Leisten auch Sie einen kleinen Beitrag dafür und unterstützen Sie den frei zugänglichen Journalismus für alle.