Logo
Freitag, 03.06.2016

Deuerer startet mit Nullrunde in die Meisterschaft

Im vergangenen Jahr gelang Tina Deuerer der große Coup, als sie zum ersten Mal in ihrer Karriere bei der Deutschen Meisterschaft in Balve auf dem Treppchen stand. Bronze nahm sie mit ihrem Chanoc mit nach Hause. In diesem Jahr startet sie ähnlich gut ins Tunrier in Balve. Mit dem großrahmigen Holsteiner Hengst Chanoc gelang ihr in der ersten Wertungsprüfung ein fehlerfreier Ritt. Das schafften allerdings auch noch neun andere Damen. Morgen geht es dann in die Entscheidung für die amtierende Landesmeisterin. (mos)

Top