Logo
Samstag, 06.06.2020

Veranstalter bereit für BW-Bank-Cup und iWest-Cup

Es gibt weiter Hoffnung, dass die wichtigen Landescups der BW-Bank und der Firma iWest auch im Corona-Jahr 2020 stattfinden werden. „Wir stehen bereit“, erklärte jetzt Uschi Frese aus dem Turnierleiterteam des Turniers auf den Immenhöfen in Donaueschingen, wo traditionell die Sommer-Qualifikation des BW-Bank-Cups stattfindet.

Im Moment peilt die Familie Frese einen Termin Anfang September an, man könne sich aber auch den angestammten Termin am 1. August vorstellen, heißt es. Man sei mit dem Donaueschinger Ordnungsamt darüber im Gespräch.

Auch für den iWest-Cup stehen die Veranstalter in den Startlöchern. Als zusätzlich möglichen Qualifikationsort hat Dressurausbilder Holger Schulze, der sportfachliche Berater der Serie, das Dressurfestival im August in Marbach ins Gespräch gebracht. Der Oktobertermin in Reutlingen steht auch. Wie es heißt, fällt eine endgültige Entscheidung zum Finalstandort in Stuttgart im Laufe des Juli (rok).

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz