Logo
Mittwoch, 03.06.2020

Tag des arabischen Pferdes abgesagt

Das von Bund und Ländern verfügte Verbot von Großveranstaltungen gilt auch für den „Tag des arabischen Pferdes“. „Wir bedauern die Absage sehr, wollen den Weil-Marbacher Araberfreunden dennoch die Möglichkeit geben den aktuellen Bestand der Stuten mit Fohlen und den Hengstbestand virtuell zu begutachten“ so Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck. Es werden die Stuten mit ihren Fohlen in bewegten Bildern festgehalten und auf unseren Internetplattformen kostenlos zur Ansicht bereitgestellt. Voraussichtliche Veröffentlichung ist Mitte Juli. Es werden in gewohnter Weise aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit, alle drei Stutenfamilien mit ihren diesjährigen Fohlen präsentiert sowie die aktuellen Vollblutaraberhengste an der Hand vorgestellt. Schwerpunkt ist der züchterische Blick auf die erfolgreiche und über 200 Jahre währende Weil-Marbacher Vollblutaraberzucht.

Für Kaufinteressierte stellt das Haupt- und Landgestüt alle verkäuflichen Vollblutaraber ab einem Alter von drei Jahren vor. Alle verkäuflichen Jungpferde finden Sie auf der Internetseite unter: www.gestuet-marbach.de (Startseite/Gestuet/Arabisches+Vollblut).

Wer es nicht erwarten kann, kann sich die Zeit bis dahin auf unserem umfangreichen youtube Kanal (https://www.youtube.com/user/HuLMarbach) vertreiben. Hier finden Sie Informationen zu unseren Landbeschälern, informative Videos zur Berufsausbildung, emotionale Aufnahmen u.a. von Starfotografin Gabriele Boiselle und ihrem Team auf den Aufzuchtstationen des Gestütes und vieles mehr. Reinschauen lohnt sich! (PM)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz