Logo
Freitag, 19.06.2020

"Das Gestüt Birkhof in der Corona-Zeit: Wir tun was!"

Das Team um Inhaber Thomas Casper hat sich einiges für seine Kunden einfallen lassen
Das Team um Inhaber Thomas Casper hat sich einiges für seine Kunden einfallen lassen

Impulse für Zucht, Ausbildung und Sport – so lautet seit vielen Jahren das Motto vom Gestüt Birkhof. Das in Süddeutschland gelegene Gestüt gilt als Vorreiter, ebnet neue Wege und steht nie still. Neben der Zucht und EU-Besamungsstation mit hochkaräti-gen Hengsten, steht hier das Rund-umpaket für den Kunden im Vorder-grund. Gestütsleiter Thomas Casper erklärt: “Wir möchten, dass die Besitzer von Birkhof-Pferden glücklich mit ihren Pferden sind. Dazu gehört neben dem Angebot für Züchter auch die Unterstützung der Reiter – ob mit einem selbstgezogenen Pferd, oder einem auf dem Birkhof erworbenen Sport- oder Freizeitpartner. Diesen Service möchten wir auch während der Corona-Zeit aufrechterhalten und geben uns alle Mühe, unser Netzwerk, Know-How und Teamgeist zu nutzen, um in dieser Zeit unseren Kunden zu helfen. Wir sehen uns in einer Vorbildfunktion und möchten zeigen, dass – und vor allem wie – es weitergeht!“Ein regelmäßiger Austausch mit dem Pferdezuchtverband Baden-Würt-temberg, Reiterjournal, FN, Landes-kommission und den zuständigen Behörden trägt Früchte. Veranstal-tungen unter strengen Vorlagen werden vorsichtig wieder gestartet, der Jugend werden Meilensteine für das Training geboten, Züchtern bei der Vermarktung geholfen und auch für das in diesem Jahr 50-jährige Jubiläum des Landeschampionats für Dressurpferde wurde gemeinsam eine Lösung gefunden: es findet auf dem Birkhof statt!

Videotermin für Züchter

Ende Mai fand auf dem Birkhof ein Videotermin in Zusammenarbeit mit dem Pferdezuchtverband Ba-den-Württemberg und der Süddeut-schen Pferdezuchtverbände Vermark-tungs GmbH statt. Bei herrlichem Wetter wurden für angemeldete Züchter Videos erstellt und Fohlen für Auktionen ausgewählt. Als kleine „Vermarktungshilfe“ übernahm das Gestüt Birkhof die Videokosten in Höhe von 70 € für seine Züchter – unabhängig davon, ob zur Auktion zu-gelassen oder nicht. Die Initiative kam gut an. Etwa 35 Fohlen wurden unter strenger Einhaltung der Corona-Vor-schriften präsentiert und gefilmt.

Trainigstage für den Landeskader

Kurz nach Pfingsten, am 2. und 3. Juni, fanden die Trainingstage für den Landeskader und einige viel-versprechende Talente auf dem Weg dorthin statt. Der Pferdesport-verband Baden-Württemberg, das Reiterjournal und das Gestüt Birkhof haben gemeinsam die Idee eines Trainingstages für den Landeskader (Dressur und Springen) realisiert. Die jeweiligen Landestrainer haben Pony, Children, Junioren und Junge Reiter eingeladen, an jeweils einem der Trainigstage teilzunehmen. Die Reiter erhielten eine Kommentierung durch einen Richter und Landestrai-ner, wurden gefilmt und erhielten im Anschluss die Videoaufnahmen. Unser Ziel mit dieser Initiative: trotz der aktuellen Umstände gezielt auf eine Aufgabe hinzuarbeiten, um damit Motivation für den Nachwuchs zu schaffen. Impressionen und Inter-viewes finden Sie unter diesen Links: Dressurtag, SpringtagReitpferde-

Verkaufswochen

Auch die Vermarktung von Reitpfer-den steht nicht still. Sechs Mal im Jahr finden die sogenannten Verkaufs-wochen auf dem Birkhof statt. Auch während der Corona Zeit haben wir an dem Zeitplan festgehalten und – wenn auch in deutlich reduziertem Umfang – unsere Kunden betreut. Neben gestütseigenen Pferden, ste-hen auch Nachkommen von unseren Züchtern für Sie bereit. Wer auf der Suche nach einem Sportpferd oder vierbeinigen Freizeitpartner ist, kann unverbindlich auf dem Birkhof anru-fen und Informationen zu der aktuel-len Kollektion erhalten. Die nächste Verkaufswoche findet vom 8. bis 13. Juni statt.

Baden-Württembergische Landeschampionat

Traditionell findet das Baden-Würt-tembergische Landeschampionat in Tübingen statt. Auch hier machte Corona einen Strich durch die Rechnung, das Championat drohte auszufallen. In Absprache mit dem Landesverband und den zuständigen Behörden, haben wir beschlossen in diesem Jahr einzuspringen und planen einmalig die Dressur- und Reitpferdeprüfungen auf dem Birkhof stattfinden zu lassen. Vom 30. Juli bis 1.August, an den Tagen unmittelbar vor dem Birkhof-Fohlenchampionat presented by vetmendpro.de, sind folgende Prüfungen geplant:• 3- und 4-jährige: Landeschampionat für Reitpferde• 5-jährige: Dressurpferde L• 6-jährige: Dressurpferde M• 7- und 8-jährige: Schwarz-Goldenes Band (S-Dressur)Birkhof-Fohlenchampionat Am 2. August findet zum 34. Mal das Birkhof-Fohlenchampionat presen-ted by vetmedpro.de statt. Auch hier werden wieder die zu dem Zeitpunkt aktuellen Hygiene Maßnahmen und Regelungen für Veranstaltungen gelten.

Birkhof-Fohlenchampionat

Am 2. August findet zum 34. Mal das Birkhof-Fohlenchampionat presen-ted by vetmedpro.de statt. Auch hier werden wieder die zu dem Zeitpunkt aktuellen Hygiene Maßnahmen und Regelungen für Veranstaltungen gelten.

Online Turnier

Neben der persönlichen Präsenz, setzen wir in diesem Jahr auch erst-malig auf virtuelle Wege, um unseren Kunden zusammen mit ihren Pferden näher zu sein und Unterstützung zu bieten. Wir schreiben zum ersten Mal ein bundesweites Online-Turnier für Birkhof-Pferde aus. Alle von aktuellen oder ehemaligen Birkhof-Hengsten abstammende Pferde, sowie auf dem Birkhof erworbene Pferde sind zuge-lassen und können über die Platt-form Equileague ab Mitte Juli an den Prüfungen der Klasse E, A und L in der Dressur und im Springen teilnehmen. Das Startgeld von 20€ teilt sich auf in 15€ für die technische Umsetzung über die Online-Turnierplattform und 5 € an den Verein Pferde für unsere Kinder e.V.. Das Gestüt Birkhof steu-ert attraktive Preise bei, wie z.B. ein Trainingswochenende auf dem Ge-stüt. Thomas Casper sieht auch hier wieder klar seine Kunden im Zentrum: „Online wird nie den Turniersport vor Ort ersetzen. Wir sehen in dieser Aktion eine riesige Chance für die Reiter, eine unabhängige Bewertung durch Richter zu erhalten. Besonders denken wir dabei auch für diejenigen, denen ein öffentlicher Auftritt aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist. Wir möchten trotz Corona etwas für unsere Kunden tun.“

Alle Fotos copyright: Gestüt Birkhof
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz