Logo
Montag, 23.01.2023

Premieren geglückt: In Kreuth gelingt Cecile Mutz der doppelte Einstand

Mit einem Sieg und zwei Platzierungen ist die Kandaren-Premiere für Cecile Mutz geglückt. Foto: Dill
Mit einem Sieg und zwei Platzierungen ist die Kandaren-Premiere für Cecile Mutz geglückt. Foto: Dill

Beim Hallenturnier in Kreuth konnte Cecile Mutz von TG Kaiserhof erfolgreich in die Turniersaison starten. Der Start in die Saison bedeutete zugleich zwei Premieren: Denn die Schülerin von Claudia Kaiser stellte ihren elfjährigen FS Champion de Luxe-Sohn erstmals auf Kandare vor - mit Erfolg. Die Einlaufprüfung, eine Dressurprüfung der Klasse L**, gewann das Paar mit der Wertnote 7,6. Und auch Premiere Nummer zwei klappte und damit der Sprung in die nächsthöhere Klasse. Nachdem die Kehlerin sich im vergangenen Jahr bereits in einer Dressurreiter M-Prüfung platzieren konnte, möchte sie sich in diesem Jahr auf M-Niveau etablieren. Dafür standen in Kreuth zwei M*-Dressuren auf dem Programm. In beiden Prüfungen konnte sie eine Schleife erreiten. Die Plätze vier und fünf, jeweils mit der Wertnote 7,2, waren das Ergebnis. Premieren geglückt, so kann es weitergehen. (mj)

Top