Logo
Samstag, 25.06.2022

Die ersten Sieger von Ilsfeld

Foto: Janina Sanwald
Foto: Janina Sanwald

Es ist einer der traditionsreichsten Turnierplätze des Landes: Ilsfeld. In diesem Jahr feiert der sportbetonte Reiterverein im Unterland sein 70. Turnier – und Erinnerungen an große Namen werden wach. Am Samstag standen die ersten S-Sieger der Traditionsveranstaltung fest.

Es waren einige – was bei Ilsfeld nicht außergewöhnlich ist, denn es gibt viele  davon –Lokalmatadoren dabei.

Am Samstag gewann Jan Müller (aus Ilsfeld) mit seinem Schimmel Ciricu ein S-Springen vor Sebastian Heller mit Quinaro und Nationenpreisreiter Sven Schlüsselberg (aus Illsfeld) mit Ballyto. Müller war am Freitag zum Auftaktspringen Zweiter geworden hinter Markus Kölz vom Winnender Burkhardshof im Sattel seines Dornadello.

Auch im Viereck gehörte der Sieg in einer S-Dressur der Ilsfelderin Ann-Kathrin Lindner  im Sattel des neunjährigen Lord Leopold-Sohnes L’Ansamour, einem Württemberger aus der Zucht von Edwin Oppelt. Sie siegte mit über 70 Prozent der Punkte vor Miriam Maurer mit Qudoam, die auch im Profifeld gut mithält.

Die zweite Abteilung der S-Dressur sicherte sich Luka Hohmann vom Hammberger Hof mit ihrem Fürst Rubin vor Renate Gohr-Bimmel mit Univers und dem Jungen Reiter Moritz Treffinger im Sattel der Franziskus-Tochter Francis Royal. Die Stute trägt einen Württemberger Brand, stammt aus der Zucht des Schweizer Züchters Hansjörg Wiederkehr-Graden. 

In Ilsfeld werden auch Dressuren bis zur Drei-Sterne-Klasse entschieden;in der Intermedaire II am Samstagmittag wurde Ann-Kathrin ihrer Favoritenrolle nicht ganz gerecht; sie wurde im Sattel des zehnjährigen Württembergers FBW Lord of Dance aus der Zucht von Dieter Schmitt Zweite hinter dem Siegerpaar Favory und Martina Steisslinger und vor Landesmeister Timo Kemmerer mit seiner Württemberger Stute Sunny Sunday.

Der Große Preis der Springreiter am Sonntag ist ein Jackpot-Springen mit zwei Sternen. Auch der Kindercup Baden-Württemberg legt in Ilsfeld eine Station ein (rok/Foto: Doris Matthaes)

Top