Logo
Freitag, 02.12.2022

Anna-Elisa Schäfer international siegreich

Die aus der Kurpfalz stammende Springreiterin Anna-Elisa Schäfer reitet wieder  in internationalen Springen vorne mit. Die 30-jährige Amazone, die seit einiger Zeit in Holland lebt und trainiert, hat im Sentower Park von Opglabbeek /BEL ein 1.45 Meter-Springen gewonnen; es war die erste Qualifikation zum Großen Preis. Im Sattel des Zangersheide-Wallachs Fly Away Z verwies „Angie“ Schäfer den Brasilianer André Americo de Miranda und keinen Geringeren als Michael Jung mit Chelsea auf die Plätze.

Anna-Elisa Schäfer stammt aus der Reiterfamilie Schäfer, die aus dem südhessischen Bürstadt stammt. Wie ihr älterer Bruder Armin startet sie aber schon immer für den Reiterverein Mannheim und damit für Baden-Württemberg – das tut sie nach wie vor, auch mit Lebensmittelpunkt in Holland. Als Ponyreiterin und Juniorin gehörte sie dem Bundeskader an und sammelte bei Europameisterschaften Championatserfahrung. Die Bau-Ingenieurin ist außerdem Expertin für Reitböden. In den vergangenen Jahren hat sie junge Pferde aufgebaut. Der Sieg von Opglabbeek ist ihr größter Erfolg sei einiger Zeit.

Schon am Mittwoch hatte sie mit ihrem siebenjährigen Nachwuchspferd Kamille den Auftakt der Youngster-Tour gewonnen. (rok/Foto: privat)

Top