Logo
Donnerstag, 28.10.2021

Wolfgang Arnold leitet Freispringen bei Holsteiner Körung

Über viele Jahre hat sich Wolfgang Arnold nicht nur als Ausbilder und zuletzt immer mehr als Trainer von Reitschülern einen Namen gemacht, sondern vor allem ist er bekannt für sein Wissen rund ums Freispringen. Der Pferdewirtschaftsmeister aus Ehestetten von der Schwäbischen Alb wurde aufgrund seiner Kompetenz in dem Bereich in diesem Jahr erstmalig nach Holstein bestellt. An diesem Wochenende leitet er bei der Holsteiner Körung das Freispringen.

Heute zeigten sich dort die Hengste auf dem Pflaster, morgen ist es dann soweit mit dem Freispringen. Am Samstag schließlich werden die Körurteile bekannt gegeben. Wolfgang Arnold betreut vor Ort auch ein neues Team rund ums Freispringen. Gestern beim Probefreispringen gab es zudem eine Neuerung: Die technischen Fähigkeiten und die Schnelligkeit der Hengste wurden mittels einer In-Out-Reihe abgefragt. (mos)

Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen