Logo
Dienstag, 12.01.2021

Walter Linsin lebt nicht mehr

Am 8. Januar ist Oberstleutnant Walter Linsin im Alter von 83 Jahren verstorben. Walter Linsin war der Initiator des Vierkampf in Baden-Württemberg, engagierte sich über viele Jahre für den Vierkampf und förderte ihn. Seine Tätigkeit bei der Bundeswehr in Nagold hat ihn auch als Trainer und Betreuuer der Vierkämpfer geprägt. Lange Jahre leitete er das Schwimm-und Lauftraining der Vierkämpfer und Uli Eggers die reiterliche Ausbildung.

Er war Mitglied des WPSV-Jugendausschusses, in den er 2013 letztmalig gewählt wurde. Linsin erhielt 2014 die Silberne Ehrennadel des WPSV und wurde mit der Graf-Landsberg-Medaille in Bronze ausgezeichnet. Linsin war zudem Trainer B im Reiten, Vereinsmanager B und Parcourschef. Im Pferdesportkreis Nordschwarzwald war er über 25 Jahre Jugendwart und bis 2015 für den Vierkampf zuständig.(mos)

Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen