Logo
Freitag, 03.12.2021

Reutlinger Reitverein eröffnet Kindern den Zugang zum Pferd

"Ich bin noch nie auf einem Pferd gesessen", so Joel, eines der 44 Kinder des Reutlinger Kindergartens Regenbogen. Mit leuchtenden Augen hat er auf dem Holzpferd Platz genommen und streichelt ihm über die Wollmähne, während die anderen Kinder den Lernkoffer mit pädagogischen Lernmaterialien rund um´s Pferd inspizierten.

Kinder den Zugang zu Pferden zu vermitteln, sie hautnah zu erleben und durch sie zu lernen dies hat sich der Verein Pferde für unsere Kinder e.V. zur Aufgabe gemacht. Initiator und Unterstützer dieser Aktion ist der Reitverein in Reutlingen e.V. Während des Dressurturniers im Oktober fand am Sonntag ein Kindernachmittag statt. Das Team rund um die beiden Turnierleiter Gotthilf Riexinger und Friedl Roschmann haben in Zusammenarbeit mit dem Reitsportzentrum Lichtenstein einen bunten Nachmittag organisiert. Hierbei konnten die Kinder teilweise die ersten Kontakte zum Pferd spielerisch knüpfen. „Den Kindern die Möglichkeit zu bieten mit Pferden in Berührung zu kommen ist eines der Hauptaufgaben eines Reitvereins. Diese nehmen wir sehr ernst.“, so die beiden Turnierleiter.

Mit großer Freunde nahmen am 30. November die Kinder und Betreuer des Kindergartens in der Herderstraße in Reutlingen das Holzpferd und den dazugehörigen Lernkoffer entgegen.  „Auf welchen Namen das neue Pferd des Kindergartens in Zukunft hören wird, werden wir in den nächsten Tagen gemeinsam mit den Kindern entscheiden“, so Jessica Brodbeck, Erzieherin des Kindergartens. (PM)

Gotthilf Riexinger (Vorstandsmitglied des Reitverein Reutlingens e.V.) sowie die Erzieherinnen und Kinder des Kindergartens in der Herderstraße in Reutlingen
Gotthilf Riexinger (Vorstandsmitglied des Reitverein Reutlingens e.V.) sowie die Erzieherinnen und Kinder des Kindergartens in der Herderstraße in Reutlingen
Top