Logo
Freitag, 12.02.2021

Marschall Dritter in Ornago

Einer, der jedes Jahr die südliche Sonne aufsucht, um sich und seine Pferde auf die neue Saison vorzubereiten, ist Marcel Marschall. Dieses Jahr hat sich der Reiter aus Heiligkreuzthal für Ornago entschieden. In der Stadt in Norditalien in der Lombardei konnte sich Marschall heute in einem 1,45 m-Springen gut positionieren. Mit Crystal wurde er Dritter. Er musste den beiden Schweizern Pius Schwizer mit Balou Rubin R und Bryan Balsiger mit AK's Courage den Vortritt lassen.

Auch für Grenzland-Bereiter Thomas Mang gab es eine Platzierung: Er sprang mit seinem Arko Junior auf Platz neun. (mos)

Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen