Logo
Donnerstag, 04.03.2021

Herpes: Erste Fälle in Baden-Württemberg bestätigt

Das Herpesvirus wurde nun, wie leider zu erwarten war, auch hierzulande bestätigt. Wie Dr. Susanne Müller vom Pferdegesundheitsdienst Stuttgart, die selbst vor Ort Proben entnommen hat, mitteilte, steht der betroffene Betrieb unter Quarantäne und alle Pferde sind bestens tiermedizinisch betreut. Weitere Laboranalysen laufen. Ein Ausbruch in einem weiteren Stall konnte von offizieller Seite noch nicht bestätigt werden, ist aber wahrscheinlich. Sobald neue, gesicherte Erkenntnisse vorliegen folgen weitere Informationen. (wentsch)  

Top