Logo
Sonntag, 24.05.2020

Vogel fliegt schon wieder

Richard Vogel hat's gut. Mit Trainingsstützpunkt im hessischen Viernheim hat der Mannheimer Springreiter im Moment schon  gute Gelegenheiten, Turniere zu reiten. Seine Corona-Pause endete jetzt in Darmstadt. Dort siegte der zweifache U25-Champion im abschließenden S-Springen im Sattel des zehnjährigen Holländers Floyo. Weitere Baden-Württemberger nutzten die Gelegenheit zum Turnierstart in Hessen: Christopher Kurz aus Sinsheim wurde mit Castell Dritter, Günter Treiber aus Eppelheim mit Gestri Siebter (rok).

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz