Logo
Sonntag, 18.10.2020

Sorrento Snörries erster Grand Prix-Sieg

Sorrento Snörrie FBW, ehemaliger Landeschampion und Bundeschampionatsfinalist, ist unter seiner Ausbilderin Meike Lang in der Drei-Sterne-Klasse angekommen. Beim Dressurturnier im italienischen Ornago siegten Meike Lang und der jetzt zehnjährige gekörte Sohn des San Amour aus der Zucht der Familie Schuster in Ellwangen mit 71 Prozent der Punkte in der Grand Prix-Kür. Meike Lang, die sich im vergangenen Jahr am Stall Helgstrand fortgebildet hatte, hat den schicken Schwarzbraunen als Dreijährigen übernommen und bis zum Grand Prix-Sieger gefördert. In Ornago wurde Meike Lang vom Schweizer Olympiareiter Hans Staub betreut (rok/Foto: priv.)

Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.