Logo
Donnerstag, 03.12.2020

Sophie und Christian Vogg zieht es in den Norden

Sophie und Christian Vogg haben auf dem Gestüt Tasdorf in Schleswig-Holstein eine neue Heimat gefunden. Das Paar hat das imposante Anwesen wor wenigen Monaten gekauft und möchte dort einen neuen Standort für den Vielseitigkeitssport schaffen. Sophie Vogg ist nach wie vor aktive Vielseitigkeitsreiterin, Ehemann Christian war ebenfalls erfolgreich im Busch unterwegs, reitet allerdings seit einigen Jahren nur noch in seiner Freizeit. Der Weg der beiden führte von Gut Weiherhof, der Reitanlage der Familie Vogg in Radolfzell, berufsbedingt zunächst nach München und Sophie Vogg wurde in den bayerischen Landeskader berufen. Nun hat es die gebürtige Norddeutsche zurück in die alte Heimat gezogen. Mit dem aus Böblingen stammenden Sven Lux, Landestrainer der schleswig-holsteinischen Vielseitigkeitsreiter, der mit seinen Pferden ebenfalls in Tasdorf eingezogen ist, haben Voggs die passende Unterstützung für künftige Vielseitigkeitsevents gefunden. (wentsch) 

Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen