Logo
Sonntag, 12.07.2020

Lennons 8,9 in Babenhausen

Es gibt im Moment keine Dressurrichterin in Süddeutschland, die sich immer wieder selbst so überzeugend im Dressurviereck beweist wie Ina-Kathrin Schmid. Jetzt hat die Grand-Prix-Richterin in Babenhausen sogar in einer Qualifikation zum Bundeschampionat der sechsjährigen Dressurpferde auf dem (selbstverständlich) selbst ausgebildeten Hannoveraner Lennon eine sensationelle Bewertung von 8,9 erhalten – das sieht man selten. Der Londonderry-Sohn bekam für die Grundgangarten Trab und Galopp eine glatte 9,0. In der selben Prüfung konnte der gebürtige Reutlinger und Wahl-Bayer Marc Oliver Blessing mit dem Württemberger Hengst FBW Final Result von Franziskus aus der Zucht von Bernhard Schumm in Öhringen außerdem ein Ticket zu den Bundeschampionaten lösen (rok/Foto: Doris Matthaes)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz