Logo
Dienstag, 21.01.2020

Informatives Fahrsport Forum in Balingen

Dank eines informativen, abwechslungsreichen Programms, der fachlich beschlagenen, sehr gut vortragenden auswärtigen und heimischen Referenten, der passenden Tagungsstätte und des gut geregelten Ablaufs ist das zweitägige „Sechste Süddeutsche Fahrsport Forum“ gestern mit einem positiven Fazit zu Ende gegangen. Es fand erstmals in der Stadthalle Balingen und parallel dazu im Reitsportzentrum Hohenzollern in Bisingen statt. Aufgrund der guten Vorbereitung des Teams um Bettina Rigbers-Böhnisch im Verbund mit dem Disziplinausschuss Fahren, dem gastgebenden Landesverband Baden-Württemberg, den Bundestrainern Karl Heinz Geiger und Dieter Lauterbach und dem DOKR-Fahrausschuss-Vorsitzenden Rudolf Temporini als souveränem Moderator konnten die über 300 Teilnehmer viel Wissenswertes und Neues mit nach Hause nehmen. Überlegt werden könnte, ob künftig ein dreijähriger Rhythmus ausreicht. Kurzfassungen der Referate sollen zu gegebener Zeit unter www.pferdesport-bw.de/sueddeutsches-fahrsportforum.de veröffentlicht werden. Dort ist auch nachzulesen, welche Vorträge gehalten wurden. Eine Zusammenfassung wird es zudem im RJ 03 geben. Einen Einblick in die zwei intensiv genutzten Tage vermitteln die Fotos von Herbert Rauser. (heo)

Foto: Rauser

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz