Logo
Sonntag, 12.07.2020

Drehers Doppelsieg in Schopfheim

Es gibt auch gute Seiten der Corona-Zeit. Zum Beispiel, dass man durch den Wegfall großer internationaler Turniere derzeit Hans-Dieter Dreher, Baden-Württembergs Besten, öfter im eigenen Land sieht. So kam es auch, dass Hansi Dreher das Turnier in Schopfheim nahe der eigenen Heimat am Sonntag mit einem Doppelsieg krönte. Im Sattel des 15-jährigen Württemberger Vererbers Cachacco Blue siegte er im S-Springen und wurde mit seinem Prinz gleich noch Zweiter (rok/Foto:Matthaes)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz