Logo
Mittwoch, 29.07.2020

BW-Bank-Cup kommt nach Waldachtal

Jetzt ist die BW-Bank-Cup-Saison fast komplett, Corona zum Trotz: Eine weitere Qualifikationsstation des traditionsreichen Cups wird es am ersten September-Wochenende auf der Reitanlage der Familie Brünz in Waldachtal geben. Das hat Turnierchef Andreas Brünz jetzt bestätigt. Die Qualifikation am Samstag, 5. September, wird eingebettet sein in das zweite große Springturnier des Jahres und in einen Großen Preis am Sonntag, 6. September, münden. Das Zwei-Sterne-Springen soll mit 6000 Euro dotiert sein. "Und wir schütten diesmal alle Preisgelder aus", kündigte Brünz an.

Der BW-Bank-Cup als wichtigste Springreiter-Serie des Landes wird jetzt am Wochenende auf den Immenhöfen beginnen, Waldachtal ist die zweite Station, die dritte folgt am ersten Oktoberwochenende im nordbadischen Ladenburg. Alle warten im Moment noch auf eine Entscheidung aus Stuttgart, was das Finale in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle betrifft; diese wird in den nächsten Tagen erwartet (rok/Foto: Matthaes)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz