Logo
Samstag, 29.08.2020

Bundeschampionate: Pascal Lindner mit dem Tierschutzpreis ausgezeichnet

Das letzte Quäntchen Glück fehlte bisher zum großen Coup bei den diesjährigen Bundeschampionaten in Warendorf, doch nun wurde Pascal Lindner eine besondere Ehre zu Teil. Im Rahmen der Entscheidung bei den siebenjährigen Springpferden wurde der 26-jährige Ilsfelder für sein besonders pferdefreundliches Reiten und den fairen Umgang auf dem Turnier mit dem Tierschutzpreis ausgezeichnet. Neben starken Leistungen in den Prüfungen weiß der junge Springausbilder auch abseits des Parcours zu überzeugen. In der Siegerehrung wurde auch das Engagement von Vater Werner Lindner besonders hervorgehoben. Papa Lindner war die Tage immer zwischen Warendorf und Donaueschingen hin und her gependelt, um sowohl für seinen Sohn Pascal bei den Bundeschampionaten, als auch für seine Tochter Ann-Kathrin beim CDI da zu sein.

Nach dem ärgerlichen Fehler gestern am letzten Sprung, der Lindner den Sieg in der zweiten Quali der Sechsjährigen kostete, fiel heute gleich mehrmals die Stange mit FBW Carontino As im sehr schweren Zwei-Sterne-Parcours der siebenjährigen Nachwuchsjumper. Für viele der erst siebenjährigen Youngster schien das S**-Springen schlichtweg zu anspruchsvoll nach den wenigen Turnierstarts in dieser Saison. Lediglich vier Paare schafften den Einzug ins Stechen, nur der Sieger blieb doppel-null: Der OS-Wallach Melaro unter Patrick Stühlmeyer. Der Sohn des Messenger aus der Zucht des Gestüt Lewitz ist damit der erste gekürte Bundeschampion 2020 und der erste jemals gekürte Bundeschampion der siebenjährigen Springpferde. (akb)

Foto: Bischoff
Foto: Bischoff
Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen