Logo
Donnerstag, 03.12.2020

Baden-Württemberg mit ersten Erfolgen in Riesenbeck

Im Reitsportzentrum Riesenbeck scheut man die Corona-Maßnahmen nicht und veranstaltet an diesem Wochenede erstmalig die Internationalen Deutschen Meisterschaften der Springreiter. Und die werden gut angenommen. Klar, das Prüfungsangebot dieser Tage ist begrenzt.

Heute war erster Turniertag und es können erste Erfolge aus dem Ländle vermeldet werden. Über 1,40 m ließ Michael Jung aufhorchen. Mit der OS Stute Edo Sandra wurde der Reiter aus Horb Zweiter hinter Katharina von Essen mit C-Loona. Sven Schlüsselburg brachte in derselben Prüfung die Holsteiner Stute Nascari, eine achtjährige Nabab de Reve-Tochter, fehlerfrei hinter die Ziellinie - die beiden wurden Zwölfte.

Über 1,45 m gab es eine Top 10-Platzierung für Hansi Dreher. Mit seiner Spitzenstute Berlinda ließ er es am ersten Tag etwas ruhiger angehen - Rang neun für die beiden. Sven Schlüsselburg und sein Ausnahmepferd Bud Spencer landeten nicht weit hinter den beiden - sie wurden fehlerfrei Elfte. (mos)

Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen