Logo
Samstag, 11.01.2020

Auf Verabschiedung folgt der Sieg

Am Donnerstag hat Denis Lynch sein früheres Erfolgspferd All Star in Basel aus dem Sport verabschiedet - nun springt ein Stallkollege ins Rampenlicht: Der 13-jährige Cristello v. Numero Uno und der Ire waren im Championat der Stadt Basel, dem Ritt um die Goldene Trommel, das Nonplusultra. Der Österreicher Max Kühner und sein zwölfjähriger Alfa Jordan hatten schon eine forsche Zeit nach einer bahnbrechenden Runde vorgelegt, doch Lynch holte noch etwas mehr raus: Das war der Sieg. Dritter wurde der junge Schweizer Bryan Balsiger mit Jenkins ter Doorn. Bester Deutscher im Feld war Daniel Deußer mit Kiana van het Herdershof an neunter Stelle. (mos)

Foto: CSI Basel/Katja Stuppia

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz