Logo
Montag, 02.09.2019

Tim Hoster in Topform

Er reitet in Topform: Wenige Wochen nach seinen internationalen Platzierungen im Donaueschinger Schlosspark hat Tim Hoster am Sonntag den Großen Preis von Bietigheim-Bissingen gewonnen, ein Drei-Sterne-Springen und einer der wichtigsten Großen Preise im Land. Unterm Viadukt vor Tausenden von Zuschauern blieb er im Sattel der Holländischen Stute Corradina im Umlauf und in der Siegerrrunde ohne Fehler. Der 38-jährige Profi, der in Oberschwaben ansässig ist, verwies den am Rande der Schwäbischen Alb lebenden Bulgaren Rossen Raytchev und seinen riesigen Chester auf Rang zwei. Richard Vogel aus Mannheim hatte mit k Zoom d'Heyboght aus dem Stall Hendrix die beste Zeit, aber einen Abwurf in der Siegerrunde. Er wurde Dritter (rok/Foto/ Doris Matthaes)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz