Logo
Sonntag, 08.09.2019

Sieg für Engelhardt im mageren Starterfeld

22 Teilnehmer hatten genannt - sechs waren am Start in der einzigen S-Springprüfung des Turniers von Sigmaringen Paulterhof. Das ist für alle Beteiligten wohl eher kein zufriedenstellendes Teilnehmerfeld. Dennoch durfte sich einer freuen: Armin Engelhardt. Der Reiter von der RSG Riedwiese Fischbach und der zehnjährige Light On-Nachkkomme Laptop setzten sich am Ende fehlerfrei gegen Christopher Herz und die Württemberger Stute Parabelle v. Powerfee durch. Stefan Dudik und La Cucaracha wurden Dritte. (mos)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz