Logo
Sonntag, 24.11.2019

Marschall Sechster im Gold Cup von München

Bei gestrigen Munich Indoors Gold-Cup Springen am späten Abend wurde Marcel Marschall mit Fenia van Klapscheut Sechster. Der Reiter aus Heiligkreuztal war mit der 14-jährigen BWP Stute nicht mal eine Sekunde langsamer als der Sieger David Will mit Primus Vom Neumuehler Hof. Eng waren die Leistungen beieinander in der Münchener Olympiahalle. (mos)

Top