Logo
Montag, 07.10.2019

Mario Walter siegt in Linkenheim

Der schicke Hubertushof in Linkenheim bei Karlsruhe ist in den Reigen der S-Veranstalter im Land zurückgekehrt: Am Wochenende fand dort ein Turnier mit zwei S-Springen und Geländeprüfungen auf dem großzügigen Geländepark der Anlage statt. Das S-Springen mit Stechen am Sonntag gewann der erfolgsverwöhnte Ostalb-Reiter Mario Walter auf seinem Württemberger Quindeur aus der Zucht von Josef Konle vor dem Jungen Reiter Julian Holzmann auf der Hannoveraner Stute Iberia und den beiden Amateur-Springreitern Christian Geißert auf Quintop und Jürgen Eberhard aus Weil der Stadt auf Coupe de Diamant.

Das Punkte-S-Springen am Samstag hatte sich Ralf Hönig aus Durmersheim auf der Stute Ronja gesichert. Die wichtigste Geländeprüfung der Kl. A gewann Anna-Sophie Engelberth aus Wiesloch mit der erst siebenjährigen Stute Stella belle (rok).

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz