Logo
Sonntag, 06.10.2019

Lignières: Jung beendet Finale des Event Rider Masters auf Platz zwei

Nach der Dressur hatte Michael Jung mit Star Connection noch an der Spitze der CCI4*-S-Prüfung gelegen und auch das Gelände absolvierten die Beiden in schöner Manier ohne Fehler. Im Springen fiel jedoch eine Stange, was dem Altheimer und seinem elfjährigen Chacco-Blue-Nachkommen im Endresultat mit 25,7 Punkten Platz zwei, knapp hinter der Britin Gemma Tatersall mit Jalapeno einbrachte. Auf deren Konto standen am Schluss, trotz zweier Zeitfehler im Parcours, lediglich 24,3 Punkte. (wentsch)

Top