Logo
Samstag, 08.06.2019

Württemberg hat ein Problem

Das sind keine guten Nachrichten für den Württembergischen Pferdesportverband: Der Reiterverein Pfullendorf hat sein Turnier im August abgesagt. Dort waren ausgerechnet die diesjährigen Württembergischen Meisterschaften angesetzt, die seit einigen Jahren an Bedeutung gewinnen. Die Absage traf den Regionalverband nun überraschend - und bereitet ein Problem. Ein vergleichbarer Ausrichter dürfte auf die Schnelle nicht so leicht zu finden sein. Die Pfullendorfer im Landkreis Sigmaringen haben nach einem Ein-Tages-Turnier, das als Test gelten sollte, die Segel gestrichen. Der Verein fühlte sich der Aufgabe nicht mehr gewachsen. Regionaltrainer Holger Schulze erfuhr die Nachricht beim Jugend-Dressurfestival in Nußloch.

In einer ersten Reaktion tendiert die WPSV-Führung offenbar dazu, die Württembergischen Meisterschaften in diesem Jahr komplett ausfallen zu lassen (rok).

Top