Logo
Montag, 10.06.2019

Witzemann Schnellster in Jettingen

Im Sattel seines elfjährigen Casall-Nachkommen FBW Casallino konnte Andy Witzemmann das Jettinger Zweiphasen-S* für sich entscheiden. Fehlerfrei und in 37,24 Sekunden absolvierte der Winterlinger Phase zwei. Nur Bruchteile von Sekunden langsamer war Julian Stahl, der nach 37,58 Sekunden mit Prinz Paolino über die Ziellinie galoppierte und sich damit Platz zwei sicherte. Ebenfalls beim traditionellen Pfingstturnier am Start war Peter Hertkorn -  er positionierte Erfolgsstute Canturia in der ersten schweren Prüfung des Turniers auf Platz drei (38,69). (wentsch)

Top