Logo
Montag, 15.04.2019

Von Ungern-Sternberg Schnellster in Sauldorf-Boll

An Alexander von Ungern-Sternberg gab es im S*-Springen des Late Entrys von Sauldorf-Boll kein Vorbeikommen. Im Sattel von Quintus galoppierte Ungern-Sternberg gut drei Sekunden vor der Zweitplatzierten Alia Knack mit Claus Peter über die Ziellinie. Platz drei ging vor heimischer Kulisse an Adrian Schmid und Clarima, die den Kurs ebenfalls fehlerfrei absolvierten. (wentsch)

Top