Logo
Sonntag, 03.03.2019

"Super-Mario" rockt Heidelberg


Die Fahrt von der Ostalb einmal quer durch Baden-Württemberg hat sich gelohnt: Mario Walter ist der "Super-Mario" von Heidelberg-Kirchheim. Auch im Großen Preis am Sonntagmittag gelang dem Solar-Unternehmer aus Ellwangen ein Doppelsieg. Im Sattel des zehnjährigen Württembergers Quindeur aus der Zucht von Josef Konle setzte er als letzter Starter im Stechen sogar nochmal alles auf eine Karte - und verwies sich selbst, mit FBW Charlotta, auf den zweiten Platz. Dritter wurde Jan Müller aus Ilsfeld mit Charly Champion, Vierter Richard Vogel mit Lesson Peak. Die Turniermachen von Heidelberg-Kirchheim freuten sich über spannenden Sport und eine gut gefüllte Halle (rok/Foto: Oesterlein). 

Top