Logo
Sonntag, 02.06.2019

Stefanie Vollmer geht in Führung

Wenn Züchterkinder siegen, ist es immer etwas ganz Besonderes - eine Art Familienfest für Zwei- und Vierbeiner: So ging es jetzt der Familie Vollmer aus Zell unter Aichelberg beim Turnier in Weingarten. Stefanie Vollmer siegte dort mit dem selbst gezüchteten Württemberger Hengst Claus von Come on/Gabriel in der U14-Wertung der Springreiter im Landesjugendcup. Züchter ist Papa Karl-Heinz Vollmer, der auch in Beraterfunktion beim Zuchtverband tätig ist. Stefanie Vollmer ist im laufenden Ranking der Wertung nun in Führung gegangen - und mit einer Wertnote 8,2 hat sie sich gleich auch noch ihren Platz im Achter-Team gesichert.

Auch in der U14-Ponywertung lag eine junge Dame vorne, die aus einer bekannten Pferdefamilie stammt: der Familie Zollmann, die in Waldbrunn im Odenwald eine Pferdezucht- und Stutenmilchfarm betreibt: Vroni Grüber siegte mit 8,2 auf Boreo von Boomer, ebenso aus der Zollmann-Zucht. Auf Rang zwei rangierte Chiara Ebrahimi vom Hofgut Meisterhaus auf der Alb mit Kings Queen; sie setzt sich damit in der laufenden Gesamtwertung an die Spitze. Dritte in Weingarten wurde Cecilia Huttrop-Hage mit Overfly (rok) .

Top