Logo
Sonntag, 02.06.2019

Reilingen: Steffen Brauchle wieder auf Meisterkurs

Als deutlicher Dressur- und Geländesieger steuert Titelverteidiger Steffen Brauchle (Schloss Kapfenburg) bei den Landesmeisterschaften der Vierspännerfahrer in Reilingen den erneuten Titelgewinn bei den Ponyvierspännern an. In der Meisterwertung führt er vor Birgit Kohlweiß (Weil der Stadt) und Edwin Kiefer (Horb-Nordstetten). Bei den Vierspännern hat sich Eberhard Schäfer mit dem Sieg im Gelände vor dem Hessen Sacha Utz ebenfalls in aussichtsreiche Position gebracht. Der Gärtringer führt in der Meisterschaftswertung vor Katharina Abel (Ketsch) und Heiko Hammann (Niederstotzingen).

Als Sieger der Badischen Meisterschaft der Pony-Einspänner steht bereits Fabian Gänshirt (Ottenheim) fest. Silber geht an Hubert Häringer (Teningen), Bronze an Sarah Kern (Meißenheim). In der Kombinierten Wertung der Pony-Einspänner war Monika Hallasch (Markgröningen) Zweite, Anna Genkinger (Hof Georgenau) Dritte.

Badischer Meister der Einspänner wurde Patrick Harrer (Pforzheim) vor Jonas Kleinmann (Legelshurst) und Andrea Zerweck (Lobdengau). Die Kombinierte Wertung der Einspänner gewann Herbert Rietzler vor Carla Rietzler (beide aus dem bayrischen Rettenberg) und Jessica Wächter aus dem hessischen Modautal.

In der Wertung der Badischen Meisterschaft der Pony-Zweispänner führt vor dem Hindernisfahren Bernhard Riesterer (Münstertal) vor Alessandra Archetti (Lobdengau) und Tim Grässlin (Kandern), Beste in der Kombinierten Wertung ist aktuell Jasmin Genkinger (Hof Georgenau).

Bei den Zweispännern führt in der Wertung der Badischen Meisterschaften der Ottenheimer Fabian Gänshirt vor Katharina Abel und Karoly Unicsovics (Lobdengau). In der Kombination liegt Louis Ferdinand Kessler (Dillenburg) aktuell auf Rang eins vor Claudia Gschwind (Waldburg) und vor Fabian Gänshirt.                 heo

 

 

Top