Logo
Samstag, 08.06.2019

Ötigheim: Sven Speidel und Dawson springen weiter auf der Erfolgswelle


Mit Sven Speidel und seinem Dawson ist in diesem Jahr schwer zu rechnen. Nach dem S-Sieg Ende Mai in Winnenden und einem starken dritten Platz in der ersten BW-Quali von Ladenburg, triumphierte der Sachsenheimer in Ötigheim nun erneut. Im Sattel seines bestens aufgelegten elfjährigen KWPN-Wallach Dawson gewann Speidel das erste schwere Springen des Turniers, ein Punktespringen der Klasse S*. Nicht mal eine Sekunde langsamer platzierte sich Armin Engelhardt mit OBC Cone on Bär auf Rang zwei, vor Durmersheimer Ralf Hönig und Ronja auf dem dritten Platz. Auf den Rängen vier und fünf folgten Daniel Armbruster auf Laquena und Ferdinand Hurrle auf Sullivan. Über das Pfingstwochenende stehen in Ötigheim noch drei weitere schwere Prüfungen auf dem Programm, zwei S*-Springen und eine S*-Dressur. (akb | Foto: D.Matthaes)

Top